Kulmbach gibt Deutsche Meisterschaft Langdistanz zurück

von Clarissa Sagerer-Schlockermann

DTU Logo

(cns) Schweren Herzens müssen die Veranstalter des Mönchshof Triathlons Kulmbach die Ausrichtung der Deutschen Meisterschaft Triathlon Langdistanz, die für den 9. Juni 2012 geplant war, absagen.

"Aufgrund von geringen Anmeldezahlen sowie organistorischen Schwierigkeiten ist es uns leider nicht möglich, die Veranstaltung wie geplant durchzuführen.", so Helmut Dorsch vom Veranstalter.

Die Meisterschaften sollten zum Gedenken an Wolfgang Pirl, dem langjärigen "Motor" des Mönchshoftriathlons, der am 3. November des vergangenen Jahres gestorben ist, und zum 30-jährigen Jubiläum rund um den Trebgastsee ausgetragen werden. Die Veranstalter werden nun eine Kurzdistanz an einem anderen Termin anbieten.

Die schon für Kulmbach gemeldeten Athleten bietet der Ausrichter des am gleichen Wochenende stattfindenden Schlosstriathlon Moritzburg Sonderstartplätze an, um den Sportlern ein Rennen über die Langdistanz zu ermöglichen.

Somit wird 2012 keine deutsche Meisterschaft über die Langdistanz ausgetragen. 

Zurück