Triathlon-Distanzen

Triathlon = Schwimmen, Radfahren, Laufen -
mehr nicht, aber auch nicht weniger

Einen Triathlon zu absolvieren, stellt für Einsteiger eine große persönliche Herausforderung dar. Dabei braucht es gar nicht viel, um dieses Ziel zu erreichen. Ein wenig Fleiß und Motivation, eine Badehose oder einen Badeanzug, ein Fahrrad, einen Helm und ein paar Sport-/ Laufschuhe, und schon kann das "Abenteuer" Triathlon beginnen.

Und die Freude der Finisher, wenn sie die Ziellinie erreichen, unterstreicht die Faszination des Triathlons als Mehrkampf verschiedener Bewegungsformen.

 

Triathlon-Distanzen

50 Meter schwimmen, 1000 Meter Radfahren, 200 Meter laufen - Distanzen für einen Kinder-Triathlon.

200 Meter Schwimmen, 5 Kilometer Radfahren, 1500 Meter Laufen - beliebte Distanzen für einen Einsteiger-Triathlon.

In der Tabelle angeführt sind Wettkampf-Distanzen der DTU, die als vorgesehene Standard-Distanzen gelten. Neben den offiziellen Distanzen gibt es viele weitere Distanzen und Veranstaltungsformate, die je nach örtlichen Gegebenheiten und/oder des Schwierigkeitsgrads der Strecke sowie lokalen Bedingungen variieren.

Distanzen/ Teilnehmer

Schwimmen

Radfahren

Laufen

Schüler-Distanzen

Super-Sprint-Distanzen

50 Meter

1000 Meter

200 Meter

100 Meter

2,5 Kilometer

400 Meter

200 Meter

5 Kilometer

1000 Meter

400 Meter

10 Kilometer

2,5 Kilometer

Sprint-Distanzen

500 Meter

20 Kilometer

5 Kilometer

750 Meter

20 Kilometer

5 Kilometer

Kurz-Distanz
(Olympische Distanz)

1500 Meter

40 Kilometer

10 Kilometer

Mittel-Distanz

1,9 Kilometer

90 Kilometer

21,1 Kilometer
(Halb-Marathon)

Lang-Distanz

3,8 Kilometer

180 Kilometer

42,195 Kilometer
(Marathon)

 

 

 

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben