Beantragung

DTU-Basis-Startpass beantragen

  1. Folgen Sie dem unten aufgeführten Link zum Beantragungsbereich und wählen Sie den Landesverband Ihres Vereins aus.
  2. Sie werden aufgefordert, sich in der DTU-Datenbank einmalig zu registrieren. Klicken Sie dazu auf „Neu Registrieren“.
  3. Nach Ausfüllen der Eingabemaske beenden Sie die Registrierung durch einen Klick auf den an Ihre E-Mail-Adresse gesendeten Aktivierungslink.
  4. Geben Sie nun Ihre Login-Daten (Benutzername und Passwort) ein, um in Ihren persönlichen Mitgliederbereich zu gelangen.
  5. Wählen Sie den Reiter „Personenverwaltung“  und vervollständigen Sie ggf. Ihre Daten unter dem Menüpunkt „Eigenes Profil“
    (Pflichtfelder: Straße, PLZ, Ort, Land).
  6. Klicken Sie auf den Reiter „Pässe“ und wählen Sie „DTU-Basis-Startpass“ aus.
  7. Um Ihren Verein auszuwählen, Klicken Sie auf den Button „=“.
  8. Setzen Sie Häkchen in den drei Checkboxen und klicken Sie auf „Startpass beantragen“.
  9. Sie erhalten nun eine E-Mail mit dem Beantragungsformular und einer Schiedsvereinbarung.
  10. Drucken Sie beide Formulare aus und geben diese ausgefüllt und unterschrieben bei Ihrem Verein ab. (Der Verein leitet sie dann an den zuständigen Landesverband weiter.)

Jetzt DTU-Basis-Startpass beantragen


DTU-Premium-Startpass beantragen

  1. Folgen Sie dem unten aufgeführten Link zum Beantragungsbereich und wählen den Landesverband Ihres Vereins aus.
  2. Sie werden aufgefordert, sich in der DTU-Datenbank einmalig zu registrieren. Klicken Sie dazu auf „Neu Registrieren“.
  3. Nach Ausfüllen der Eingabemaske beenden Sie die Registrierung durch einen Klick auf den an Ihre E-Mail-Adresse gesendeten Aktivierungslink.
  4. Geben Sie nun Ihre Login-Daten (Benutzername und Passwort) ein, um in Ihren persönlichen Mitgliederbereich zu gelangen.
  5. Wählen Sie den Reiter „Personenverwaltung“  und vervollständigen Sie ggf. Ihre Daten unter dem Menüpunkt  „Eigenes Profil“
    (Pflichtfelder: Straße, PLZ, Ort, Land, Bankverbindung).
  6. Klicken Sie auf den Reiter „Pässe“ und wählen Sie „DTU-Premium-Startpass“ aus.
  7. Um Ihren Verein auszuwählen, klicken Sie auf den Button „=“.
  8. Setzen Sie Häkchen in den vier Checkboxen und klicken Sie auf „Startpass beantragen“.
  9. Sie erhalten nun eine E-Mail mit dem Antragsformular und einer Schiedsvereinbarung.
  10. Drucken Sie beide Formulare aus und senden diese ausgefüllt und unterschrieben
    (Antragsformular: 2 Unterschriften/ Schiedsvereinbarung: 1 Unterschrift) an die DTU-Geschäftsstelle.

Jetzt DTU-Premium-Startpass beantragen


Upgrade Basis- auf Premium-Startpass beantragen

Hinweis: Das Upgrade ist nur dann möglich, wenn Sie bereits im Besitz eines Basis-Startpasses sind.

  1. Folgen Sie dem unten aufgeführten Link zum Beantragungsbereich und wählen den Landesverband Ihres Vereins aus.
  2. Sie werden aufgefordert, sich einmalig in der DTU-Datenbank zu registrieren. Bitte klicken Sie dazu auf „Neu Registrieren“.
  3. Nach Ausfüllen der Eingabemaske beenden Sie die Registrierung durch einen Klick auf den an Ihre E-Mail-Adresse gesendeten Aktivierungslink.
  4. Geben Sie nun Ihre Login-Daten (Benutzername und Passwort) ein, um in Ihren persönlichen Mitgliederbereich zu gelangen.
  5. Wählen Sie den Reiter „Personenverwaltung“ und vervollständigen Sie ggf. Ihre Daten unter dem Menüpunkt  „Eigenes Profil“ (Pflichtfelder: Straße, PLZ, Ort, Land, Bankverbindung).
  6. Klicken Sie auf den Reiter „Pässe“ und wählen Sie den Button „Upgrade auf DTU-Premium-Startpass“.
  7. Setzen Sie Häkchen in den vier Checkboxen und klicken Sie auf „Startpass beantragen“.
  8. Sie erhalten nun eine E-Mail mit dem Beantragungsformular und einer Schiedsvereinbarung.
  9. Drucken Sie beide Formulare aus und senden diese ausgefüllt und unterschrieben an die angegebene Adresse der DTU- Geschäftsstelle. Sollten Sie bereits einen DTU-Basis-Startpass besitzen, senden Sie diesen bitte ebenfalls an die DTU.

Upgrade von Basis- auf Premium-Startpass beantragen


Der DTU-Startpass verlängert sich automatisch um jeweils ein weiteres Jahr, sofern er nicht schriftlich bis zum 1.12. eines Jahres gegenüber dem Verein (DTU-Basis-Startpass) oder der DTU (DTU-Premium-Startpass) gekündigt worden ist. Maßgeblich für die Fristwahrung ist der Zugang bei dem Verein (DTU-Basis-Startpass) bzw. der DTU (DTU-Premium-Startpass).

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben