Aus- und Fortbildungsangebote 2016/2017

5. Fortbildungswochenende der DTU

Datum: 15. Oktober 2016 - 3. Leistungssporttag
  16. Oktober 2016 - 6. Anti-Doping-Tag
Ort: Frankfurt am Main, Lindner Hotel & Sports Academy (Otto-Fleck-Schneise 8)
Offen für: Sportler, Veranstalter und Funktionäre aus allen Sportbereichen
U-Einheiten: 8 UE/ Tag für Trainer A&B (C-Trainer nach Rücksprache mit dem Landesverband)
 

5% Ermäßigung für "DTU-Premium-Startpass"-Inhaber

Kosten: 99,- € (3. Leistungssporttag & 6. Anti-Doping-Tag)
  79,- € (3. Leistungssporttag)
  39,- € (6. Anti-Doping-Tag)
Anmeldung: Anmeldeformular
Anmeldeschluss: Samstag, 1. Oktober 2016
Referenten
3. Leistungssporttag:
Prof. Dr. Arndt Pfützner, Sabine Pöller, Tom Kosmehl, Dr. Thomas Moeller, Ron Schmidt, Christoph Grosskopf, Nikolai Evseev, Dan Lorang
  Tagesordnung
Referenten & Gäste
6. Anti-Doping-Tag:
u.a. Prof. em. Dr. Elk Franke, Prof. Dr. Anne Jakob, Ute Krieger-Krause, Andreas Krieger, Heike Knechtel, Wolf-Dieter Poschmann, Alwin J. Wagner, Rolf Järmann, Philip Schulz, Ralf Meutgens, Volker Oelze
  Tagesordnung

Weitere Informationen

1. DTU-Workshop Schwimmen

Datum: Samstag, 26. November 2016
Zeit: 9:00-18:00 Uhr
Ort: Hermann-Neuberger-Sportschule Saarbrücken
Offen für: Lizenzierte Trainer Triathlon
U-Einheiten: 8 UE für Trainer A&B (C-Trainer nach Rücksprache mit dem Landesverband)
 

5% Ermäßigung für "DTU-Premium-Startpass"-Inhaber

Kosten: 99,- € (inkl. Verpflegung)
Anmeldung: Anmeldeformular
Anmeldeschluss: Dienstag, 15. November 2016
Referenten: Christian Weimer (Trainer A Triathlon, Landestrainer Saarländische Triathlon Union)
  Michael Söldner (Trainer A Triathlon, Lehrbeauftragter der DTU)
  Ausschreibung

 

Neben diesen Fortbildungen können auch qualifizierende Maßnahmen zur Verlängerung der A- und B-Lizenz anerkannt werden. Unter qualifizierenden Maßnahmen werden Aktivitäten, die zum Tätigkeitsbereich von Trainern im weiteren Sinne gehören, verstanden, wie z. B.:

  • die Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen aus den Muttersportarten des Triathlons
  • die Mitarbeit als Referent/-in in der Ausbildung von Trainern/-innen,
  • die Entwicklung übergeordneter Modellveranstaltungen,
  • Präsentationen und Vorträge auf Kongressen und Symposien,
  • Veröffentlichungen von Materialien.

Die qualifizierende Maßnahme ist vor Beginn durch den DTU-Lehrbeauftragen Michael Söldner zu genehmigen. Die Leistungssportkonferenz wird seit 2009 nicht mehr als Fortbildung zur Lizenzverlängerung anerkannt. Zur Gültigkeit der Lizenzen beachten Sie bitte die Hinweise auf der DTU-Homepage und in den Rahmenrichtlinien (Lizenzordnung). Für die Lizenzverlängerung ist die A- bzw. B-Lizenz mit Fortbildungsnachweis an die DTU Geschäftsstelle zu senden. 

Die Aus- und Fortbildung von C-Lizenzen liegt generell in den Händen der Landesverbände der DTU. Bitte wenden Sie sich dafür an Ihren zuständigen Landesverband.

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben