Lehrmaterialien

Die Deutsche Triathlon Union, die Deutsche Triathlonjugend und ihre Partner bieten verschiedene Materialen für alle Interessierten an, die Informationen rund um Lehre und Training im Nachwuchsbereich suchen.


Rahmentrainingskonzeption Nachwuchs der Deutschen Triathlon Union

Das Konzept geht davon aus, dass die für die Entwicklung zukünftiger Leistungen notwendigen physischen, technisch-koordinativen und psychischen Voraussetzungen im Vordergrund stehen. Mit Hilfe dieses Materials sollen den Trainern vielfältige methodische Anleitungen udn Anregungen vermittelt werden. Die Konzeption zielt auf den langfristigen Leistungsaufbau und umfasst vorrangig die Ausbildungsetappen von der Jugend B bis zum Juniorenbereich.

2014 erarbeitet von Sabine Pöller & Thomas Möller auf Grundlage der Nachwuchstrainingskonzeption aus dem Jahr 2003. Unter Mitarbeit von Heinz Wiedner, Ralf Ebli, Dan Lorang, Grit Weinert, Johannes Gesell & Frank Heimerdinger.

Zu beziehen in gedrucker, gebundener Form A4 über die DTU Geschäftsstelle gegen eine Gebühr von 25,-€ + Versandkosten.

Das Konzept bitte im DTU-Shop bestellen.

Inhaltsverzeichnis.pdf


Recherche Tableau des IAT

Der Kooparationspartner der DTU, das IAT Leipzig, bietet als Service zur Recherche von Wissen ein Recherchetableau für die Sportart Triathlon an. Dies ist unter folgenden beiden Links zu erreichen: Literaturrecherche am IAT


Schulsportbroschüre

Die Schulsportbroschüre der Deutschen Triathlonjugend ist ein Leitfaden für Lehrerinnen und Lehrer, aber auch für Übungsleiter und Trainer. Die Broschüre lässt sich in der Praxis einfach handhaben und ist übersichtlich strukturiert. Kurze Texte verweisen auf Zielgruppe, Dauer, Materialien und Variationen. Zudem sind die unterschiedlichsten Übungs- und Spielformen bebildert und mit Skizzen ergänzt. Überwiegendes Ziel ist es, den Ausdauersport im Allgemeinen und die Sportart Triathlon im Besonderen an den Schulen im Rahmen des Schulsports anzubieten und durchzuführen und das Vereinstraining mit Ideen zu bereichern.


DVDs Grundlagen und Schwimmen

Die erste DVD der Deutschen Triathlonjugend liefert viele Ideen für Spiele und Trainingseinheiten. Sie wendet sich besonders an Jugendtrainer, Lehrer, Eltern, und auch Kinder. Im Mittelpunkt stehen Übungen für die Schulung der Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Daniel Unger, Weltmeister von 2007, liefert Einblicke in grundlegende Elemente des Kinder- und Jugendtrainings im Triathlon.

Die zweite DVD aus der Serie „Faszination Triathlon“ behandelt ausschließlich die Disziplin Schwimmen. Mit dem Olympiasieger 2008, Jan Frodeno, dem Weltmeister 2007, Daniel Unger, sowie der Profitriathletin Nina Eggert, stehen direkt drei  Vorbilder zur Verfügung, um den kleinen Sportlern Tipps und Tricks für das Schwimmtraining zu geben. Dabei handelt es sich nicht um einen klassischen Lehrfilm, vielmehr können die einzelnen Kapitel als Ideengeber für den Aufbau unterschiedlicher Stundeninhalte im Becken verstanden werden. Ob Hindernis-Parcours, Staffelspiele oder Technikkorrekturen – eine Vielzahl an Übungsbeispielen finden sich auf der gut 90 minütigen DVD wieder. Als Vorbilder für die jungen Nachwuchsathleten konnten Jan Frodeno, Daniel Unger und Nina Eggert gewonnen werden. Mit Thomas Weiss und Achim Schneider stehen zudem erfahrene Schwimmtrainer zur Verfügung. Mit der zweiten DVD „Faszination Triathlon – Schwimmen“ sollen Trainer/-innen und Übungsleiter/-innen eine weitere Arbeitshilfe für das Jugendtraining sowie Anregungen für weitere Trainingsformen erhalten.

Die Schulsport-Broschüre und die DVDs können im DTU-Shop bestellt werden.

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben