News: DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft mit erfolgreichem Start bei der EM in Genf

10.07.2015 15:28 von Oliver Kubanek

Alle Starter heil im Ziel - neun Medaillen - ein EM-Titel

51 deutsche Athletinnen und Athleten waren am ersten Wettkampftag der ETU EM über die Triathlon-Sprint-Distanz am Start und haben das erste Meisterschaftsrennen erfolgreich hinter sich gebracht. Nach 750 Metern Schwimmen im Genfer See, 20,4 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen konnte das DTU-Team sich über 51 Finisher, viele tolle Leistungen und Platzierungen,  neun Medaillen und einen EM-Titel für Olaf Geserick (AK 45) freuen.

Angefeuert von vielen Verwandten und auch den Betreuern der DTU um den Vize-Präsidenten Breitensport, Bernd Kapp, waren die Athleten Teil eines gelungenen Europameisterschaftsbeginns bei strahlendem Sonnenschein rund um die malerische Landschaft des an der Genfer Uferpromenda. „Alle unsere Athletinnen und Athleten sind ins Ziel gekommen, niemand hatte einen Sturz und alle sind gesund, so das wir uns über einen tollen ersten Triathlontag hier in Genf freuen“, sagte Kapp, nachdem er die allermeisten aus der DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft im Ziel begrüßt hatte. „Schön ist natürlich auch, dass wir einen Titel erringen konnten und mit acht weiteren Medaillen eine gute sportliche Visitenkarte abgegeben haben. Jetzt schauen wir freudig auf die Kurz-Distanz-Rennen am Sonntagfrüh.“

Die DTU gratuliert allen Finishern und Medaillengewinnern und dankt für den Einsatz in unserem tollen Sport.

Ergebnisse hier. Mehr Bilder hier.

 

Medaillengewinner DTU - EM Sprint-Distanz Genf

       

Olaf Geserick

Gold

01:07:25

AK 45

Simon Weber

Silber

01:05:23

AK 16-19

Ralf Laermann

Silber

01:11:38

AK 55

Gerhard Schlüter

Silber

01:17:15

AK 60

Günter Hammele

Silber

01:55:37

AK 75

Maria Hivner

Silber

01:14:56

AK 30

Michael Bock

Bronze

01:11:01

AK 50

Wolfgang Lierow

Bronze

01:33:32

AK 70

Franziska Fleck

Bronze

01:14:20

AK 35

 

Zurück

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben