News: Frauen im Triathlon: Aufbau-Workshop des HTV mit Schwerpunkt Freiwasser und Radtechnik

30.06.2017 12:02 von Jan Sägert

Triathlon in Theorie und Praxis: Im Aufbau-Workshop für Frauen ging es vor allem ums Schwimmen und Radfahren (Foto: Ulla Chwalisz)

Runde zwei des Workshops für Triathlon-Einsteigerinnen, mit dem der Hessische Triathlon Verband (HTV) seine Vorbildfunktion im Bereich Triathlon für Frauen nochmals unterstrichen hat. Das Grundlagen-Wochenende vermittelte interessierten Frauen im April die Basics für einen gelungenen Start in den Dreikampf aus Schwimmen, Radfahren und Laufen. Ergänzend ging es im Aufbau-Workshop am 24. und 25. Juni in der Neuen Stadthalle Langen bzw. am Langener Waldsee um speziellere Anforderungen und Details, die im Training und Wettkampf wichtig sind.

Technik-Tricks fürs Schwimmen und Radfahren

Im ersten theoretischen Teil des Workshops wurden die wichtigsten Aspekte der Energieaufnahme in Training und Wettkampf sowie die Steuerung des Stoffwechsels diskutiert. Danach "entführte" Referent Philip Scheller die Teilnehmerinnen zu einem Freiwasser-Training an den Langener Waldsee, wo zunächst Land-, Wasser- und Ponton-Starts geübt werden konnten. Später verriet Scheller noch einige Technik-Tricks zum platzsparenden Umkreisen einer Boje - besonders viel Spaß hatten die Workshop-Teilnehmerinnen beim Wasserschattenschwimmen.

Am zweiten Ausbildungstag standen die technische Besonderheiten des Radfahrens im Triathlon im Fokus. Nach einem kurzen theoretischen Teil übten sich die Teilnehmerinnen unter Anleitung von Stefan Pohl am eigenen Rad an den wichtigsten Reparaturhandgriffen.

Zum Abschluss stand für die Teilnehmerinnen noch etwas Athletiktraining und einige Übungen zur Regeneration auf dem Programm. Schwerpunkt war hier das Thema Rumpfstabilität mit all seinen Facetten. Den Sportlerinnen aus Hessen und Baden-Württemberg wurden zudem Tipps an die Hand gegeben, wie sie sich gezielt vor Verletzungen schützen können und welche Maßnahmen eine schnellere Regeneration fördern.

Einsteigerinnen-Workshop auch in 2018

Der Hessische Triathlon Verband plant, beide Workshop-Wochenenden für Frauen auch in 2018 wieder anzubieten. Trainerinnen C können mit der Teilnahme ihre Lizenz verlängern. Die Ausschreibung soll in Kürze auf der Website des Verbands veröffentlicht werden.

(mit Infos von Ulla Chwalisz, Vizepräsidentin Breitensport im Hessischen Triathlon Verband)

Zurück

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben