News: Trainer fragen, das IAT antwortet

12.06.2017 09:43 von Dennis Sandig

Das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft ist der langjährige Partner der DTU, wenn es um sportwissenschaftliche Begleitung rund um den Triathlon geht. Damit nicht nur die Mitglieder der DTU-Nationalmannschaft und deren Trainer von der Expertise profitieren können, ist am IAT die Idee entstanden die Vielzahl an Projekten, Erfahrungen und Erkenntnisse Trainern zur Verfügung zu stellen. Dazu wurden die häufigsten Fragen von Trainern verschiedener Sportarten gesammelt und die Antworten zu den Themen aufbereitet. So ergeben sich verschiedene Dokumente, die sich Trainer kostenlos von der Homepage des IAT herunterladen können.

„Trainer müssen ständig auf dem neuesten Stand sein, wenn es darum geht die Leistungsreserven ihrer Athleten zu finden. Nicht oft bleibt ihnen aber die Zeit und die Ruhe sich in der Vielzahl der Veröffentlichungen das Wichtige herauszusuchen. Dank der Arbeit des IAT gibt es nun auf viele Fragen Antworten, die verständlich formuliert sind und von denen Trainer in der Praxis unmittelbar profitieren können“ meint dazu Dennis Sandig, Referent für Bildung bei der Deutschen Triathlon Union.

Eine Übersicht zu den bisher erstellten FAQ finden Sie hier:

http://nwls.sport-iat.de/faq/

Zurück

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben