News: Gold bei der Heim-EM: Felix Köhler gewinnt in St. Wendel, Silber für Laura Zimmermann

22.05.2017 11:06 von Jan Sägert

Felix Köhler krönt sich in St. Wendel zum Duathlon-Europameister über die Mittel-Distanz (Foto: Harald Kohlhaas/www.ingokutsche.de)

Goldenes Wochenende für die DTU-Duathleten in St. Wendel. Bei den Heim-Europameisterschaften über die Duathlon-Mittel-Distanz (10 km Laufen, 60 km Radfahren, 10 km Laufen) setzte sich im Eliterennen der Herren überraschend Felix Köhler (TV Grenzach) gegen die hochkarätige Konkurrenz durch. Der 32-jährige Wahl-Schweizer fing den Dänen Søren Bystrup auf den letzten Laufkilometern noch ab und ließ sich nach 2:58:28 Stunden im Sportzentrum von St. Wendel als neuer Europameister feiern. Silber ging an Bystrup (2:59:04 Stunden), Bronze sicherte sich der Franzose Benjamin Choquert (2:59:51 Stunden), der nach dem zweiten Wechsel vom achten Rang noch auf Platz drei lief.

Zimmermann bei Pooley-Sieg Zweite

Auch im Eliterennen der Damen war das DTU-Team auf dem Podium vertreten. Beim ungefährdeten und überlegenen Sieg von Top-Favoritin Emma Pooley (GBR, 3:19:49 Stunden) holte Laura Zimmermann Silber. Die Würzburgerin lieferte sich mit der Österreicherin Sandrina Illes einen packenden Zweikampf und entschied das Duell schließlich nach 3:28:49 Stunden für sich. Illes freute sich über die Bronzemedaille (3:29:55 Stunden). Katrin Esefeld wurde Siebte, Katharina Wolff landete auf Platz neun.

Acht DTU-Europameister gekürt

Insgesamt 24 Medaillen räumten danach die Athletinnen und Athleten der DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft ab. Allein acht Sportler waren die schnellsten ihrer Altersklasse und wurden dafür mit EM-Gold belohnt. Dazu sammelten die Gastgeber zehn Silber- und sechs Bronzemedaillen.

 

 

Die DTU-Medaillengewinner im Überblick - Damen

Name AK  Ort Platz
Laura Zimmermann Elite Würzburg 2
Katharina Heeger W20 Ubstadt-Weiher 1
Silke Piri W30 Karlsruhe 3
Anke Hennecke W40 Hamburg 2
Marion Gollnick W45 Reilingen 1
Katja Kruse W45 Bingen 3
Claudia Hille W50 Alzenau 2
Marion Hofmann W55 Augsburg 1
 

 

 

 

 

 

 


Die DTU-Medaillengewinner im Überblick - Herren

Name AK  Ort Platz
Felix Köhler Elite Basel (SUI) 1
Sammy Schu M20 Tholey 1
Christian Trunk M20 Heidelberg 2
Alexander Au M25 Greifswald 1
Rainer Augustin M35 Saarwellingen 2
Philipp Sahm M35 Homburg 3
Marco Sahm M40 Bamberg 2
Thomas Gogolin M40 Eisenhüttenstadt 3
Sebastian Retzlaff M45 Grenzach-Wyhlen 2
Dirk Strothmann M45 Borgholzhausen 3
Edi Kunz M50 Memmingen 2
Frank Bachinger M55 Heusenstamm 1
Reinhard Petzold M65 Bautzen 1
Günther Längst M65 Bad Wurzach 2
Heinz Bauer M70 Limbach-Oberfrohna 2
Gerhard Müller M70 Erlangen 3
Jürgen Eisfeld M75 Staßfurt 1
José Molero-Membrilla M75 Struxdorf 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben