News: Ausschreibung zur Schülermentoren-Ausbildung 2018

15.11.2017 11:32 von Jonas Konrad

Schülermentoren helfen u.a. bei der Durchführung von JtfO in der Schule und im Vereinstraining.

Der Hessische Triathlon Verband e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Deutschen Triathlonjugend, dem Hessischen Kultusministerium und der Georg-Büchner-Schule Darmstadt die Möglichkeit an, sich zu „Schülermentorinnen und Schülermentoren in der Sportart Triathlon“ ausbilden zu lassen.

Teilnehmer

Zur Teilnahme eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler ab 14 Jahren, auch außerhalb Hessens.

Termin/Ort

Die Ausbildung findet in zwei Blöcken statt:

  • 1. Block: 02.-04. Februar 2018
  • 2. Block: 02.-04. März 2018

Ausbildungsort ist die Max-Kirmsse-Schule in Idstein, mit selbstorganisierter An- und Abreise und Übernachtung an der Schule.

Kosten

Die Kosten der Ausbildung tragen die Sportfachverbände sowie das Kultusministerium. Für Verpflegung und Programm wird ein Kostenbeitrag von 25€ erhoben.

Anerkennung

Die Ausbildung wird vom Hessischen Triathlon Verband e.V. als Basisqualifikation zur Erlangung der Triathlon-C-Trainerlizenz bis 2020 anerkannt. Ein Nachweis über den regelmäßigen Einsatz nach der Ausbildung (mind. 40 UE) als Schülermentor in einer Schule oder eine Trainerassistenz in einem Triathlonverein/einer Triathlonabteilung muss erbracht werden.

Anmeldung

Die Meldefrist endet am 13. Januar 2018. Die Anmeldung erfolgt über die entsprechenden Anmeldeformulare bei der Deutschen Triathlonjugend.

Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Ausschreibung und Anmeldung

Zurück

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben