News: ITU Ehrenpräsident Les McDonald verstorben

06.09.2017 16:20 von Eva Werthmann

Les McDonald, ITU Ehrenpräsident, Foto: ITU

Mit großem Bedauern hat die Deutsche Triathlon Union vom Tod Les McDonalds, dem Ehrenpräsidenten der Internationalen Triathlon Union (ITU), erfahren. McDonald starb am 4. September im Alter von 84 Jahren.

„Les McDonald war eine der prägenden Personen im internationalen Triathlonsport der vergangenen Jahrzehnte und maßgeblich daran beteiligt, dass Triathlon in das Olympische Programm aufgenommen wurde. Im Namen der gesamten DTU möchte ich seiner Familie und seinen Freunden unser herzliches Beileid ausdrücken“, sagt DTU-Präsident Prof. Dr. Martin Engelhardt.

McDonald war ein Mann der ersten Stunde im Triathlonsport. Anfang der 1980er Jahre war er an der Gründung der British Columbia Triathlon Association, sowie des kanadischen Triathlonverbandes beteiligt. 1989 wurde er zum Präsidenten der ITU gewählt und bekleidete dieses Amt bis ins Jahr 2008. Zwei Jahre später wurde er vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) für seine herausragenden Leistungen für die Olympische Bewegung mit dem Olympischen Orden geehrt.

Zurück

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben