Altersklassen-Nationalmannschaft

Die DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft bilden alle Ausdauer-Athletinnen und -Athleten, die bei offiziellen internationalen Meisterschaften der Europäischen Triathlon Union (ETU) und Internationalen Triathlon Union (ITU) für die Deutsche Triathlon Union starten.

Für die Teilnahme an einer offiziellen Europa- oder Weltmeisterschaft im Triathlon, Duathlon oder Aquathlon muss man sich gemäß der Nominierungskriterien der Deutschen Triathlon Union qualifizieren.

Teamgeist

Die Wettkampfreisen mit der DTU-Altersklassen-Nationalmannschaft erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit: Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit sind ein mehr als 160-köpfiges DTU Age Grouper Team bei der Triathlon-Mitteldistanz-EM in Walchsee-Kaiserwinkl (AUT), 200 Athletinnen und Athleten bei der Kurzdistanz-WM in London 2013 oder rund 170 deutsche Starterinnen und Starter bei der Triathlon-EM über die olympische Distanz in Kitzbühel (AUT) im Juni 2014. Auch bei der Heim-EM über die Triathlon-Sprintdistanz im Juni 2017 war die DTU-AK-Nationalmannschaft mit mehr als 200 Athletinnen und Athleten am Start.

ETU Triathlon European Championships - Sprintdistanz - Düsseldorf - 24./25. Juni 2017

ETU Powerman Duathlon European Championships - Mitteldistanz - Sankt Wendel - 21. Mai 2017

ETU Triathlon European Championships - Mitteldistanz - Walchsee-Kaiserwinkl - 4. September 2016

ETU Duathlon European Championships - Kalkar - 24./25. April 2016

Impressionen aus den vergangenen Jahren - Genf, Kitzbühel, London