DTU-Premium-Startpass

Zusätzlich zum DTU-Bassis-Startpass bietet die Deutsche Triathlon Union seit 2013 einen so genannten DTU-Premium-Startpass mit erweitertem Leistungsumfang an.


Dieser beinhaltet alle Leistungen des DTU-Basis-Startpasses plus:

  • Startplatz-Rücktrittskostenversicherung für Triathlon-Veranstaltungen
  • Reisegepäckversicherung (bei triathlonbezogenen Reisen)
  • Reiserücktrittskostenversicherung
    (bei triathlonbezogenen Reisen)
  • 5 % Rabatt auf den Reisepreis für das offizielle
    DTU-Trainingslager
  • 5% Rabatt für die offizielle DTU-Reise zu den ITU-Triathlon-Weltmeisterschaften 2018 an der Gold Coast (Australien)
  • 5 Euro des Verkaufspreises geht an die
    Deutsche Triathlonjugend e.V.
  • 5 % Ermäßigung auf DTU-Aus- und Fortbildungen
  • 20% Rabatt auf ausgewählte Rudy-Project-Produkte
    im DTU-Shop
  • 40% Rabatt auf ausgewählte Scicon-Bags-Produkte
    im DTU-Shop

     

Premium statt Basis: Tipps zum Upgrade

Die Möglichkeit eines Upgrades besteht für alle Athleten, die bereits einen gültigen DTU-Basis-Startpass für das laufende Jahr vorliegen haben, zukünftig aber die Vorzüge des DTU-Premium-Startpasses nutzen möchten. Um ein Upgrade durchzuführen, folgen Sie im Bereich Startpassbeantragung den Anweisungen. Im Austausch für Ihren DTU-Basis-Startpass erhalten Sie dann Ihren DTU-Premium-Startpass direkt von der DTU. Sollten Sie bereits frühzeitig wissen, dass sie in der nächsten Saison einen DTU-Premium-Startpass haben möchten, raten wir Ihnen, Ihren DTU-Basis-Startpass bis spätestens 1. Dezember des laufenden Jahres schriftlich bei ihrem Verein abzumelden und die Premium-Version für das nächste Jahr zu beantragen. So verkürzen Sie den Prozess deutlich und halten Ihren DTU-Premium-Startpass früher in den Händen. Außerdem zahlen Sie dann nur 169 Euro und nicht zunächst die Kosten für den DTU-Basis-Startpass und später weitere 144 Euro für das Upgrade.

 

DOSB BMdI DSH ITU ETU
nach oben