FAQ

Hier haben wir für Euch die häufigsten Fragen mit den passenden Antworten zusammengestellt.



Sollte Euer Anliegen nicht darunter sein, schaut doch einfach in die Ausschreibung oder schickt uns eine E-Mail an triathlon.finals@dtu-info.de.

Fragen zur Anmeldung

Warum wird beim Triathlon Düsseldorf 2020 kein Rennen über die Olympische Distanz angeboten?

Der Triathlon Düsseldorf 2020 hat in diesem Jahr die Besonderheit, dass er im Rahmen der Multisport-Veranstaltung „Die Finals Rhein-Ruhr 2020“ stattfindet. Dabei ermitteln 14 verschiedene Sportarten ihre Deutschen Meister, in Düsseldorf sind das neben Triathlon noch Kanu, 3x3 Basketball, Breaking und Skateboard.

Eines unserer Hauptanliegen war und ist es, den Triathlet*innen die Möglichkeit zu bieten, selbst aktiv Teil der Finals zu werden und die einmalige Atmosphäre zu erleben, ob als Einzelstarter oder in einer Staffel. Durch das vielfältige weitere Angebot an Sportarten kommt es jedoch auch zu zeitlichen Restriktionen, was die Durchführung einer olympischen Distanz nicht ermöglicht hat. Wiederum bietet dies aber die Möglichkeit, wie schon im vergangenen Jahr in Berlin, auch das weitere Angebot der Finals zu nutzen und noch andere Sportarten zu erleben.


Ich habe mich für den falschen Wettkampf angemeldet oder möchte mich ummelden. An wen muss ich mich wenden

Bitte wende Dich per E-Mail an Mika Timing unter eventservice@mikatiming.de.


Wieso bekomme ich keine Rechnung mit ausgewiesener Umsatzsteuer?

Da die Deutsche Triathlon gGmbH als gemeinnützige Organisation arbeitet, sind die Anmeldegebühren von der Umsatzsteuer befreit. Daher können wir Dir auch keine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. ausstellen. Solltest Du eine Quittung über den Geldeingang benötigen, stellt Mika Timing Dir diese gerne aus.


Mein Startpass lag mir bei der Anmeldung noch nicht vor. Kann ich meine Startpassnummer nachtragen lassen?

Für die Teilnahme an der Sprintdistanz als Einzelstarter oder Staffel ist gemäß DTU-Sportordnung kein Startpass oder Tageslizenz nötig. Jedoch ist zu beachten, dass für die Aufnahme in die Wertung der „Deutschen Meisterschaften“ ein Startpass zwingend erforderlich ist. Falls du Deine Startpassnummer bei der Anmeldung noch nicht angeben konntest, schicke bitte eine E-Mail mit Deiner Buchungsnummer und Deiner Startpassnummer an den Eventservice von Mika Timing (eventservice@mikatiming.de). Die Mitarbeiter tragen Deine Startpassnummer nach und Du wirst bis zum Anmeldeschluss noch in die Wertung mit aufgenommen.


Ich verfüge über einen Zeitmesschip (Champion Chip) von Mika Timing. Warum kann ich diesen nicht angeben?

Da wir in Düsseldorf aus organisatorischen Gründen auf ein aktives Transpondersystem zurückgreifen müssen, können die klassischen (passiven) Zeitmess-Chips von Mika Timing nicht eingesetzt werden. Daher ist eine Nutzung des eigenen Mika-Chips leider nicht möglich.


Im Rahmen des Triathlon Düsseldorf werden die Deutschen Meisterschaften der Altersklassen über die Sprintdistanz ausgetragen. Ist eine extra Anmeldung hierfür nötig?

Jede*r Athlet*in mit deutscher Staatsbürgerschaft und gültigem DTU-Startpass wird automatisch für die Meisterschaften gewertet. Eine zusätzliche Anmeldung ist nicht nötig.


Ab welchem Alter kann ich mich beim Triathlon Düsseldorf anmelden?

Die Sprintdistanz in Düsseldorf ist für alle Personen ab Jahrgang 2004 und älter geöffnet.

Die Sprint-Staffel in Düsseldorf ist für alle Personen ab Jahrgang 2006 und älter geöffnet.


Ich schaffe es nicht persönlich zur Startunterlagenausgabe, gibt es am Sonntagmorgen vor dem Rennen noch die Möglichkeit meine Startunterlagen abzuholen.

Am Sonntagmorgen vor dem Wettkampf wird es keine Startunterlagenausgabe geben. Der/die Athlet*in hat aber die Möglichkeit mit einer original unterschriebenen Vollmacht ein*en Freund*in zu schicken, der/die die Unterlagen abholt.