Martin Schulz

Profil

  • Jahrgang: 1990
  • Größe: 1,83 m
  • Gewicht: 73 kg
  • Verein: SC DHfK Leipzig
  • Trainer: Tom Kosmehl

Erfolge

1. Platz Paralympics Rio de Janeiro 2016

1. Platz WM Para Triathlon 2013, 2014, 2016

2. Platz WM Para Triathlon 2018, 2019

1. Platz EM Para Triathlon 2012-2019

Sportliche Vita

Martin Schulz ist einer der erfolgreichsten Para Triathleten weltweit. 2016 hat der 27-Jährige Geschichte geschrieben: in Rio de Janeiro krönte er seine bis dahin schon beeindruckende Karriere mit der Goldmedaille bei den Paralympics. 2012 wechselte Martin, dem von Geburt an der linke Unterarm fehlt, vom Schwimmen zum Triathlon und wurde prompt Europameister. Bis einschließlich 2019 sicherte sich der Leipziger insgesamt acht Mal hintereinander den Europameistertitel in seiner Klasse PTS5. Zudem gewann er dreimal Gold bei Weltmeisterschaften in 2013, 2014 und 2016. Bei der WM 2017 in Rotterdam lief es nicht rund: Martin musste nach dem Radfahren auf Platz zwei liegend verletzt aufgeben. Bei den Weltmeisterschaften 2018 und 2019 holte sich der Sachse die Silbermedaille und musst sich nur seinem kanadischen Dauerrivalen Stefan Daniel geschlagen geben.

Für 2020 hat Martin große Ziele: die Paralympics in Tokio stehen an und er gibt alles, um dort seine Goldmedaille von 2016 zu verteidigen.