Mexiko richtet ITU Aquathlon World Championships aus

06.02.2007 16:03 von Haupt-Administrator

Die Internationale Triathlon Union (ITU) hat die Ausrichtung der ITU Aquathlon World Championships an Mexiko vergeben. Die Wettkampf-Kombination aus Schwimmen und Laufen finden am 12. Mai 2007 im Badeort Ixtapa an der mexikanischen Riviera statt. Bei der offenen Meisterschaft können sich alle Athleten über ihren nationalen Verband anmelden.

Traditionell findet die Aquathlon Weltmeisterschaft in räumlicher Nähe zur Triathlon Weltmeisterschaft statt. Eine Verlegung vom diesjährigen Austragungsort Hamburg nach Mexiko war aber durch den räumlich und zeitlich engen Plan in der Hansestadt nötig geworden. Sheila O´Kelly, World Cup und World Championship Direktor, betonte aber, dass es sich um eine Ausnahme handle. Im vergangenen Jahr fanden die Aquathlon World Championship in Lausanne statt.
Martin Kathenbach

Zurück