BG Worldcup 2007: Auftakt in Down Under

23.03.2007 12:01 von Haupt-Administrator

Am Sonntag startet das erste Weltcuprennen der Saison im australischen Mooloolaba. Für die Athleten des Triathlon Top Teams der DTU geht es in dieser Weltcupsaison um die Qualifikation für die Heimweltmeisterschaft in Hamburg und die Olympischen Spiele 2008 in Peking. In Australien starten Jan Frodeno (Saarbrücken), Maik Petzold (Bautzen), Anja Dittmer (Neubrandenburg), Joelle Franzmann (Saarbrücken) und Ricarda Lisk (Waiblingen).

Zum Kreis der Favoriten zählt der mehrfache Weltcup-Sieger Javier Gomez aus Spanien, der versuchen wird, seine Leistungen vom Vorjahr zu bestätigen. Auch der Australier Brad Kahlefeldt und Andy Potts aus den USA wollen sich mit guten Leistungen in der neuen Saison zurückmelden. Ebenfalls auf der Liste der möglichen Gewinner stehen die Neuseeländer Bevan Docherty und Kris Gemmell.

Bei den Frauen wird das Hauptaugenmerk auf die Gesamt-Weltcupsiegerin von 2006, Vanessa Fernandes aus Spanien, gerichtet sein. Weltmeisterin Emma Snowsill wird bei ihrem Heimweltcup versuchen, den Weltcupsieg der Spanierin zu verhindern. Interessant dürfte auch das Kurzstrecken-Comeback von Olympiasiegerin Kate Allen aus Österreich werden. Nach ihrem fast zweijährigen Ausflug auf die Ironman-Distanz wird es ihr erster Weltcupeinsatz. Auch für sie steht die Qualifikation für Peking 2008 im Mittelpunkt. Insgesamt werden am Sonntag 150 Athleten aus 25 Nationen am Start sein.
Martin Kathenbach

www.triathlon.org

Zurück