Rutger Beke und Heather Gollnick triumphieren beim Ironman Arizona

16.04.2007 10:30 von Haupt-Administrator

Der Belgier Rutger Beke hat am Wochenende den Ironman Arizona in 8:21:14 Stunden gewonnen. Er verwies die beiden US-Amerikaner Tim DeBoom und Michael Lovato auf die Plätze zwei und drei. Das Rennen der Damen konnte Heather Gollnick (USA) nach 9:36:40 Stunden für sich entscheiden, Zweite wurde ihre Landsfrau Joanna Zeiger vor Katja Schumacher aus Heidelberg. Ute Mückel belegte den fünften Platz.

Die deutschen Herren, die beim Kampf um Preisgelder und Qualifikationsplätze für den Ironman Hawaii mitmischen wollten, erwischten keinen guten Tag: Lothar Leder kam nach 9:04:09 Stunden als Elfter ins Ziel, sein Startplatz für Hawaii ist damit nicht sicher. Vielmehr muss der Darmstädter darauf hoffen nachzurücken, wenn einige der vor ihm Platzierten bei der heutigen Vergabe auf ihren Slot verzichten. Auch Nils Goerke konnte sein Potenzial nicht ausschöpfen und landete auf Platz 15. Der Kieler hatte nach dem Schwimmen auf Platz 64 gelegen, sich mit der siebtschnellsten Radzeit in die Top Ten vorgearbeitet, war aber beim Marathon (3:41:10 Stunden) eingebrochen. Andreas Niedrig, der nach seinem DNF vor vier Wochen beim Ironman Südafrika erneut angreifen wollte, musste nach starker Schwimm- und Radleistung auf Platz fünf liegend auf der Laufstrecke aufgeben.
Sonja Schleutker-Franke

Ergebnisse Ironman Arizona
Tempe, Arizona (USA), 15.04.2007
3,8 - 180 - 42,195 Kilometer


Frauen
1. Heather Gollnick (USA) 9:36:40
2. Joanna Zeiger (USA) 9:37:29
3. Katja Schumacher (GER) 9:44:14
4. Kelly Lear-Kaul (USA) 10:14:24
5. Ute Mückel (GER) 10:14:49
6. Miranda Alldritt (CAN) 10:16:31
7. Terra Castro (USA) 10:18:18
8. Molly Zahr (USA) 10:18:54
9. Christine Fletcher (CAN) 10:30:02
10. Nicole Guembel (CAN) 10:38:02
17. Sandra Krücke (GER) 10:59:35
21. Alexandra Mitschke (GER) 11:06:16

Männer
1. Rutger Beke (BEL) 8:21:14
2. Tim DeBoom (USA) 8:26:04
3. Michael Lovato (USA) 8:37:29
4. Petr Vabrousek (CZE) 8:41:59
5. Jozsef Major (HUN) 8:42:42
6. Jonathan Caron (CAN) 8:50:56
7. James Bonney (USA) 8:52:56
8. Lewis Elliot (USA) 8:53:51
9. Lukas Vrobel (CZE) 8:58:38
10. Ain-Alar Juhanson (EST) 9:02:58

11. Lothar Leder (GER) 9:04:09
15. Nils Goercke (GER) 9:31:09

DNF Andreas Niedrig (GER)
DNF Swen Sundberg (GER)
DNF Thorsten Abel (GER)

Alle Ergebnisse

Zurück