Triathlon-Weltcup sieht große Fernandes-Gala - Pilz Dritte

06.05.2007 16:39 von Haupt-Administrator

Lissabons Weltcuppremiere wurde wie erwartet die große Gala der Vanessa Fernandes: Die Portugiesin feierte vor 40.000 Landsleuten auf dem Expo-Gelände der Seefahrerstadt ihren 16. Weltcupsieg und ließ der Konkurrenz nie den Hauch einer Chance. Über Platz drei freute sich nach dem spektakulären Zieleinlauf im Stadion Christiane Pilz. Anja Dittmer wurde Neunte. Bei den Herren siegte der Spanier Javier Gomez. Jan Frodeno und Sebastian Dehmer waren mit den Plätzen sechs und neun beste Deutsche.
Mit einem überraschenden Rückstand von knapp 40 Sekunden auf die Spitze kam Fernandes aus dem Wasser, stellte aber auf dem Rad schnell den Kontakt zur ersten Gruppe her und siegte mit einem überragendem Lauf in 2:04:45 Stunden. Christiane Pilz erwischte einen perfekten Tag. Mit der drittbesten Laufleistung des Tages sicherte sie sich in 2:06:30 Stunden zum zweiten Mal einen Treppchenplatz in einem Weltcuprennen und musste sich neben der Siegerin Fernandes nur der Britin Michelle Dillon (2:06:06 Stunden) geschlagen geben. Anja Dittmer (2:07:03 Stunden) und Ricarda Lisk (2:07:10 Stunden), kamen mit der ersten Gruppe vom Rad und wurden durch gute Laufleistungen neunte und elfte. Joelle Franzmann stürzte auf der Radstrecke, erkämpfte aber mit der fünftbesten Laufleistung des Tages noch den 16. Platz.

Der 23-jährige Javier Gomez gewann in 1:52:41 Stunden knapp vor dem Tschechen Filip Ospaly (1:52:53 Stunden) und Brad Kahlefeldt aus Australien (1:52:58 Stunden). Bei den deutschen Männern zeigten Jan Frodeno (1:53:40 Stunden) mit Platz sechs und Sebastian Dehmer (1:54:03 Stunden) mit Platz neun ihre gute Form. Die beiden DTU Athleten überzeugten vor allem durch gute Laufleistungen. Maik Petzold und Daniel Unger komplettierten das gute deutsche Mannschaftsergebnis mit den Plätzen 14 und 20. Steffen Justus blieb hinter den Erwartungen zurück und kam auf Platz 49 ins Ziel.
Frank Wechsel/Yannick Bakic

2007 Lisbon BG Triathlon World Cup
1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen
6. Mai 2007, Lissabon (Portugal)

Frauen
1. Vanessa Fernandes (POR) 2:04:45
2. Michelle Dillon (GBR) 2:06:06
3. Christiane Pilz (GER) 2:06:30
4. Sarah Haskins (USA) 2:06:45
5. Flora Duffy (BER) 2:06:47
6. Magali Di Marco Messmer (SUI) 2:06:53
7. Kirsten Sweetland (CAN) 2:06:54
8. Nicola Spirig (SUI) 2:06:56
9. Anja Dittmer (GER) 2:07:03
10. Vendula Frintova (CZE) 2:07:04

11. Ricarda Lisk (GER) 2:07:10
16. Joelle Franzmann (GER) 2:07:38

Männer
1. Javier Gomez (ESP) 1:52:41
2. Filip Ospaly (CZE) 1:52:53
3. Brad Kahlefeldt (AUS) 1:52:58
4. Rasmus Henning (DEN) 1:53:09
5. Oliver Freeman (GBR) 1:53:20
6. Jan Frodeno (GER) 1:53:40
7. Olivier Marceau (SUI) 1:53:50
8. Laurent Vidal (FRA) 1:53:52
9. Sebastian Dehmer (GER) 1:54:03
10. Simon Whitfield (CAN) 1:54:12

14. Maik Petzold (GER) 1:54:21
30. Daniel Unger (GER) 1:55:38
49. Steffen Justus (GER) 1:57:17

Informationen
Alle Ergebnisse
Bildergalerie
Weltcup-Ranking
ITU-Website

Zurück