Deutsche Meisterschaft Duathlon-Langdistanz in Falkenstein

25.09.2007 19:35 von Jens Haase

Bei Kaiserwetter fand am Sonntag erstmals die Deutsche Meisterschaft der Duathleten auf der Langdistanz in Falkenstein – Vogtland (Sachsen) statt.
Gleich beim Auftakt der DM-Langdistanz konnten sich Veranstalter und DTU-Offizielle über ein recht gutes Starterfeld von circa 120 Athleten und Athletinnen freuen. Gleichzeitig war das der 15. Falkensteiner-Langduathlon (15/60/8). Es siegte bei den Männern Sven Kunath (OSSV Kamenz) sowie bei den Frauen Ulrike Schwalbe (CLV Magware).

Der 15. Falkenmann-Duathlon erwies sich für Alle, die zum ersten Mal am Start waren, als ausserordentlich schwer und hart. Knackpunkt dieses Events ist der erste Anstieg der Radstrecke, der direkt nach dem Auftaktlauf über 15 Kilometer (die Strecke wurde um 1 Kilometer verkürzt) zu bewältigen war. Knapp 2 Kilometer lang und mit Steigungen von bis zu 16 % sollte die Umstellung von Laufen auf das Rad noch schwerer machen. Die Rad-Wendepunktstrecke nach Klingental war etwas über 60 Kilometer lang. Nach dem Wechsel vor dem Rathaus ging es auf den 2. Laufkurs über 8 Kilometer, dass dann kurz vor dem Ziel noch ein steiler Anstieg zu bewältigen war, ließ jeden Teilnehmer klar werden, dass dies ein sehr selektiver und überaus schwerer Duathlon ist, die Strecke gelegen im wunderschönen Ambiente des Naturparks Vogtland.


2007 Falkenstein – DTU Deutsche Meisterschaft Duathlon Lang – Männer :Top 4

  1. Sven Kunath (OSSV Kamenz) 3:19:45
  2. Markus Thomschke (OSSV Kamenz) 3:21:24
  3. Dirk Strothmann (LC Solbad Ravensberg) 3:21:51
  4. Bernd Weis (SG Dettingen-Erms) 3:22:21

 

2007 Falkenstein – DTU Deutsche Meisterschaft Duathlon Lang – Frauen : Top 4

  1. Ulrike Schwalbe (CLV Magware) 3:38:08
  2. Siggi Mutscheller (Team Multisportsnetwork) 3:43:45
  3. Katrin Esefeld (LG Mettenheim) 3:52:55
  4. Jenny Schulz (Skills 04 Frankfurt) 3:54:29

Alle weiteren Ergebnisse unter www.falkensteiner-duathlon.de

~Norbert Braun DTU~

Zurück