Olympiatestweltcup in Peking

15.09.2007 17:23 von Haupt-Administrator

Dieses Wochenende werden alle großen Namen zum Testweltcup für die 2008 stattfindenden olympischen Spiele in Peking erwartet. Für viele Athleten wird es die erste Möglichkeit sein sich für ihr nationales Team einen Platz zu sichern.

Daniel Unger und Jan Frodeno werden, trotz sicherer Olympiaqualifikation durch ihre Platzierung in Hamburg, nicht zurückstecken und die Chane nutzen unter realen Bedingungen, Strecke, Wettkampf und Begebenheiten zu testen.

Im Frauenrennen heißt es wieder Topfavoritin und Seriensiegerin Vanessa Fernandes das Rennen schwer zu machen.

Sebastian Rank, Andreas Raelert, Jan Frodeno, Steffen Jusuts und Daniel Unger werden am Sonntag im Männerrennen starten, bei den Frauen sind Christiane Pilz, Anja Dittmer, Joelle Franzmann und Ricarda Lisk dabei.

Zurück