Vannessa Fernandes holt den Titel

01.09.2007 16:35 von Haupt-Administrator

Bei Sonnenschein und vor über 500.000 Zuschauern haben sich Ricarda Lisk und Anja Dittmer bereits ihre Tickets zur Olympiade in Peking gesichert.

Vannessa Fernandes (POR) erreicht nach 01:53:27 als erste das Ziel und ist somit neue Weltmeisterin. Sie besiegt die Titelverteidigerin Emma Snowsill (AUS) mit über einer Minute Vorsprung. Dritte wird die Amerikanerin Laura Bennett. Beste Deutsche ist Ricarda Lisk, die mit einer hervorragenden Zeit von 01:54:59 als fünfte vor Anja Dittmer die Ziellinie überquert. Joelle Franzmann belegt den achten Platz.


Hamburg BG Triathlon WM – Finale Elite Frauen Resultate:

1 – Vanessa Fernandes (POR) 01:53:27
2 – Emma Snowsill (AUS) 01:54:31
3 – Laura Bennett (USA) 01:54:37
4 – Emma Moffatt (AUS) 01:54:54
5 – Ricarda Lisk (GER) 01:54:59
6 – Anja Dittmer (GER) 01:55:04

7 – Magali Di marco Messmer (SUI) 01:55:09
8 – Joelle Franzmann (GER) 01:55:15
9 – Jessica Harrison (FRA) 01:55:26
10 – Sarah Haskins (USA) 01:55:27

Zurück