Zum Gedenken an Benny Vansteelant

18.09.2007 20:54 von Haupt-Administrator

Fassungslos und schockiert erfuhren wir vom Tode Benny Vansteelants. Benny Vansteelant erlag den schweren Verletzungen, die er sich bei einem schweren Unfall beim Radtraining zugezogen hatte. Nach Entlassung aus der Intensivstation haben erst alle Anzeichen auf eine volllständigen Genesung hingedeutet. Um so schwerer ist es zu fassen, daß uns Benny nun im Alter von 30 Jahren verlassen hat. Im Moment sind unsere Gedanken und die aller Duathletinnen und Duathleten, die Benny gekannt und geschätzt haben, bei seiner Familie und seinen Bekannten, welchen wir alle Kraft wünschen, um mit dem Unfassbaren umzugehen. Benny, du wirst immer in unserern Herzen bleiben.
 
Norbert Braun DTU

Zurück