Medaillensatz für Deutschland

24.02.2008 17:04 von Haupt-Administrator

Die deutsche Wintertriathlon Equipe holt bei den Damen die Goldmedaille - die Herren nehmen sichern sich Silber bei den globalen Spielen in Freudenstadt. Die Junioren freuten sich über den Bronzerang.

Jutta Schubert, Vize-Weltmeisterin Anke Kullmann und die frischgebackene Weltmeisterin Sigrid Mutscheller ließen der Konkurrenz nach jeweils 2,5 Kilometer Laufen, drei Kilometer im Moutainbikesattel und 2,5 Kilometer Skilanglauf keine Chance.

Die Herren duellierten sich mit den Wintertriathleten aus dem Nachbarland - Österreich wurde Weltmeister vor dem bundesdeutschen Nationalteam mit Stefan Frank, Florian Holzinger und Falk Göpfert.

Die Heim-WM schlossen die Junioren (Valentin Krehl, Johannes Hitzler und Fabian Göggel) auf dem dritten Platz ab.

Ergebnisse
ITU Wintertriathlon Weltmeisterschaft
Mannschaftswertung - Team
2,5 KM Laufen - 3 KM Mountainbike - 2,5 KM Skilanglauf
Freudenstadt/Kniebis (Deutschland)
24.02.2008

Frauen
1. Deutschland (Jutta Schubert, Anke Kullmann, Sigrid Mutscheller) 1:35:58 Stunden
2. Norwegen 1:38:20
3. Österreich 1:39:55

Männer
1. Österreich 1:22:19
2. Deutschland (Stefan Frank, Florian Holzinger, Flak Göpfert) 1:23:01
3. Norwegen 1:24:02

Junioren
1. Österreich 1:31:53
2. Italien 1:35:58
3. Deutschland (Valentin Krehl, Johannes Hitzler, Fabian Göggel) 1:37:03

Zurück