Presseerklärung

28.02.2008 10:51 von Haupt-Administrator

Der Präsident Rainer Düro und das Präsidium der DTU haben den Rücktritt von Dr. med. Klaus Müller-Ott von seinen Ämtern in der ETU und ITU zur Kenntnis genommen.

Die DTU steht unabhängig von dieser Mitteilung zu den am Montag, den 25.02.2008 getroffenen Vereinbarungen mit Herrn Dr. Thomas Bach und Herrn Dr. Michael Vesper vom DOSB. Die beauftragten Wirtschaftsprüfer werden wie vorgesehen ihre Arbeit aufnehmen. Derzeit wird überlegt und geprüft das Mandat dahingehend zu erweitern auch die vorherigen Jahre einzubeziehen.

Claudia Wisser
Vizepräsidentin

Zurück