Auszeit Sebastian Dehmer

19.02.2008 21:36 von Haupt-Administrator

Mit großem Bedauern müssen die Leistungssportverantwortlichen der DTU feststellen, dass eine der größten Nachwuchshoffnung des Landes, der Juniorenweltmeister 2001 und U23 Weltmeister 2004 Sebastian Dehmer aus gesundheitlichen Gründen derzeit keinen Leistungssport ausüben kann.

Seine gesundheitliche Situation lässt gerade die bestehenden körperlichen Belastungen des Hochleistungssports Triathlon nicht zu, da sie für ihn zu einem erhöhten gesundheitlichen Risiko führen können.

Sebastian Dehmer wird international, auch im Hinblick auf die bevorstehenden Qualifikationen zu den Olympischen Spielen in Peking 2008, derzeit keine Wettkämpfe bestreiten.


Rolf Ebeling
DTU-Leistungssportdirektor/Cheftrainer

Zurück