Jonathan Zipf gewinnt Europacup in Holland

28.06.2008 20:23 von Haupt-Administrator

Jonathan Zipf überzeugt beim Europacuprennen in Holten (Niederlande) auf dem ersten Platz. Joelle Franzmann wird Zweite.

Der junge Starter für das Bundesligateam Hansgrohe Schwarzwald gewinnt auf der olympischen Distanz in 1:52:36 Stunden vor dem Russen Yakovlev (1:52:55) und dem Niederländer Severin (1:52:59).

Tim Lange (13./1:54:09) und Alexander Trappiel (15./1:54:09) schaffen es in die Top15. Christian Otto wird 17. (1:54:43) und Simon Jung 21. (1:54:53).

DTU-Kaderathletin Joelle Franzmann verpasst mit 30 Sekunden Rückstand den Sieg in Holten - Platz zwei in 2:04:55 hinter Radka Vodickova aus der Tschechischen Republik. Sarah Fladung (6./2:05:57), Lena Brunkhorst (9./2:06:53) und Anja Knapp (11./2:08:17) vervollständigen das gute Resultat der Deutschen. Renate Forstner belegt den 20. Rang (2:16:31).

Ergebnisse
ITU Triathlon Premium Cup
1,5 km Schwimmen - 40 km Radfahren - 10 km Laufen
Holten (Niederlande), 28. Juni 2008

Frauen
1. Radka Vodickova (CZE) 2:03:57 Stunden
2. Joelle Franzmann (GER) 2:04:27
3. Vendula Fritova (CZE) 2:04:39
..
6. Sarah Fladung (GER) 2:05:57
9. Lena Brunkhorst (GER) 2:06:54
11. Anja Knapp (GER) 2:08:17
20. Renate Fortner (GER) 2:16:31

Männer
1. Jonathan Zipf (GER) 1:52:36
2. Sergey Yakovlev (RUS) 1:52:55
3. Youri Severin (NED) 1:52:59
..
13. Tim Lange (GER) 1:54:09
15. Alexander Trappiel (GER) 1:54:25
17. Christian Otto (GER) 1:54:43
21. Simon Jung (GER) 1:54:53


Alle Ergenisse unter triathlon.org

Zurück