WM-Junioren: Platz Sechs für Stawczynski und Löschke

05.06.2008 20:24 von Haupt-Administrator

Mit einer Regenschlacht begann die Auftaktveranstaltung der Triathlon Weltmeisterschaft in Vancouver (Kanada). In den Juniorenrennen erzielten Alena Stawczynski und Franz Löschke jeweils den sechsten Platz.

"12 Grad Aussentemperatur, das Wasser hatte 13 Grad", schilderte DTU-Sportdirektor die widrigen Bedingungen am Pazifik. "Als Neuling hat Alena ihre Sache wirklich sehr gut gemacht." Die Berlinerin krönte den internationalen Einstand auf dem sechsten Platz. Wencke Stoltz erzielte den 15. Platz.

Im anschließenden Regenrennen der männlichen Junioren spielte Franz Löschke seine Laufstärke aus. Die Aufholjagd des Brandenburgers wurde mit dem sechsten Platz belohnt. DTU-Teamkollegen Peter Melcher und Philipp Bahlke folgten auf den Rängen 22 und 33.

BG Triathlon World Championships
750 Meter Schwimmen - 20 Kilometer Radfahren - 5 Kilometer Laufen
Vancouver (Kanada), 04. Juni 2008


Juniorinnen
1. Kirsty McWilliam (GBR) 1:04:05 Stunden
2. Ashleigh Gentle (AUS) 1:04:43
3. Zsofia Toth (HUN) 1:04:47
4. Ashley Finaughty (ZIM) 1:05:07
5. Emma Jackson (AUS) 1:05:18
6. Alena Stawczynski (GER) 1:05:22
7. Claudia Rivas (MEX) 1:05:23
8. Maaike Caelers (NED) 1:05:27
9. Paula Findlay (CAN) 1:05:28
10. Natalya Efremova (RUS) 1:05:32
...
15. Wencke Stoltz (GER) 1:05:43

Junioren
1. Vincent Luis (FRA) 57:06
2. Denis Vasiliev (RUS) 57:36
3. Jonathon Brownlee (GBR) 57:43
4. Joshua Amberger (AUS) 57:52
5. Rodrigo Gonzalez (MEX) 58:19
6. Franz Löschke (GER) 58:24
7. Min Ho Heo (KOR) 58:26
8. Igor Polyanskiy (RUS) 58:35
9. Tom Davison (NZL) 58:39
10. David Obozil (FRA) 58:40
...
22. Peter Melcher (GER) 59:15
33. Philipp Bahlke (GER) 59:56

Weitere Ergebnisse unter triathlon.org

Zurück