Challenge Roth: Matthes und Hellriegel Deutsche Meister

13.07.2008 14:15 von Haupt-Administrator

Thomas Hellriegel verteidigt seinen Titel als Deutscher Meister nach 8:25:19 erfolgreich auf der Langdistanz. 3,8 Kilometer Schwimmen im Main-Donau-Kanal folgten unter widrigen Wetterbedingungen - kühle Temperaturen und Regen - 180 Kilometer im Radsattel und 42,2 Kilometer Laufen. Sein Mannschaftskollege vom TV 06 Thalmässing Markus Forster wird Deutscher Vize-Meister. Swen Sundberg vom TV 48 Erlangen holt die Bronzemedaille.

Lokalmatadorin Dagmar Matthes vom HDI TSG 08 Roth krönt ihre Leistung von 9:30:14 Stunden mit dem Deutschen Meistertitel. Vize-Meisterin wird Melanie Hohenester (TRI TEAM PSV-UNI BW München). Auf Rang Drei folgt bei der insgesamt 15. Teilnahme in Roth Ute Mückel (BAYER 05 Uerdingen).

Deutsche Meisterschaften Langdistanz
Quelle Challenge Roth
3,8 km Schwimmen - 180 km Radfahren - 42,2 km Laufen
Roth, 13. Juli 2008

Deutsche Meisterschaften Männer
1. Thomas Hellriegel (TV 06 Thalmässing) 8:25:19 Stunden
2. Markus Forster (TV 06 Thalmässing) 8:29:19
3. Swen Sundberg (TV 48 Erlangen) 8:30:47

Deutsche Meisterschaften Frauen
1. Dagmar Matthes (HDI TSG 08 Roth) 9:30:14
2. Melanie Hohenester (TRI TEAM PSV-UNI BW München) 9:40:49
3. Ute Mückel (Bayer 05 Uerdingen) 9:49:31

Alle Ergebnisse unter Challenge Roth

Bildergalerie

Zurück