Challenge Roth: Deutsche Meisterschaften Langdistanz

10.07.2008 08:07 von Haupt-Administrator

Die Deutschen Meister auf der Langdistanz werden am Sonntag bei der mittlerweile siebten Austragung des Quelle Challenge in Roth gekürt.

Über 250 DTU-Startpassinhaber kämpfen im fränkischen Roth beim weltgrößten Triathlon auf der Langdistanz um den nationalen Titel. Im Elitefeld sind die Titelverteidiger Christine Waitz und Thomas Hellriegel am Start.

Nach 3,8 Kilometer Schwimmen im Main-Donau-Kanal, 180 Radkilometer und 42,195 Kilometer im Laufschritt werden ebenfalls die Deutschen Mannschaftsmeister ermittelt.

Das "Best Old Race" vermeldet für den 13. Juli einen neuen Nationenrekord: Über 4000 Einzel- und Staffelstarter aus 50 Ländern dokumentieren die Internationaliät des Triathlon-Festivals in Roth.

Trotz Doppelbelastung, nach dem Sieg beim Ironman in Frankfurt, ist Publikumsliebling Chris McCormack mit von der Partie. Torbjorn Sindballe aus Dänemark, Thomas Hellriegel, Marc Pschebizin, Steffen Liebetrau und Stephan Vuckovic die Konkurrenten.

Bei den Frauen hat Vorjahressiegerin Yvonne Van Vlerken (Niederlande) den Weltrekord von Paula Newby-Fraser im Visier. Publikumsmagnet Belinda Granger aus Australien freut sich auf die schnelle Strecke von Roth. DTU-Kaderathletin Nina Eggert muss gesundheitsbedingt passen.

Weitere Informationen und Starterliste unter Quelle Challenge Roth

Zurück