Ironman Frankfurt: Ohne DTU-Bundeskampfrichter

02.07.2008 14:51 von Haupt-Administrator

Der private Veranstalter des Frankfurt Ironman 2008 hat es abgelehnt, die angemeldeten offiziellen DTU- Bundeswettkampfrichter, wie vertraglich vorgesehen, am Wochenende zum Einsatz kommen zu lassen. Deshalb teilt die DTU mit, dass der Wettkampf ohne die durch den Verband geschulten offiziellen Kampfrichter stattfinden muß.

Davon unberührt bleibt der gemeinsame Anti-Doping-Kampf.

Zurück