Ironman Germany: Leder, Kujala und Bracht auf dem Podium

07.07.2008 10:10 von Haupt-Administrator

Favoritensiege beim Ironman Germany am Sonntag in Frankfurt - die Weltmeister Chris McCormack (Australien) und Chrissie Wellington (England) glänzen in der Mainmetropole.

Mit neuem Streckenrekord unter acht Stunden (7:59:55,3) erreichte der Australier Chris McCormack nach 3,8 Kilometer Schwimmen im Langener Waldsee, 180 Kilometer Radfahren um Frankfurt und vier Laufrunden am Mainufer über die Marathondistanz den Römernberg. Als 18. in der Gesamtwertung lief die Britin ein famoses Rennen. Mit 8:51:24,7 Stunden kratzte Wellington an der alten Weltbestmarke von Paula Newby-Fraser.

Vorjahressieger Timo Bracht horchte mit der Weltklassezeit von 2:42:32,5 Stunden im abschließenden Marathonlauf auf - Platz Drei für den DTU-Kaderathleten. Ebenfalls das Hawaii-Ticket haben Jan Raphael als Sechster und Andreas Böcherer auf dem siebten Platz sicher.

Nicole Leder freute sich über die silberne Medaille und die Qualifikation für den Ironman im Oktober auf der Pazifikinsel. "Auch wenn ich Tip-Top in Form gewesen wäre, hätte ich Chrissie nicht schlagen können", honorierte Leder den souveränen Sieg der Weltmeisterin. Wenke Kujala vervollständigt das Podest auf dem dritten Rang.


Ironman Germany
3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 10 km Laufen
Frankfurt/M., 06. Juli 2008

Frauen
1. Chrissie Wellington (GBR) 8:51:54 Stunden
2. Nicole Leder (GER) 9:17:26
3. Wenke Kujala (GER) 9:24:54
4. Meike Krebs (GER) 9:30:47
5. Imke Schiersch (GER) 9:36:15
6. Iris Tiedeken (GER) 9:37:43
7. Ina Reinders (GER) 9:39:10
8. Joanna Carritt (GBR) 9:43:19
9. Simone Aumann (GER) 9:48:09
10. Linda Schücker (GER) 9:52:50

Männer
1. Chris Mccormack (AUS) 7:59:55
2. Eneko Llanos (ESP) 8:00:49
3. Timo Bracht (GER) 8:04:16
4. Cameron Brown (NZL) 8:08:29
5. Hektor Llanos (ESP) 8:11:36
6. Jan Raphael (GER) 8:12:57
7. Andreas Böcherer (GER) 8:13:33
8. Markus Fachbach (GER) 8:19:29
9. Uwe Widmann (GER) 8:20:23
10. Michael Göhner (GER) 8:22:51

Alle Ergebnisse

Bildergalerie

Zurück