2. Bundesliga Nord: Witten zweimal vorne

04.08.2008 15:44 von Haupt-Administrator

Im Rahmen des Bundesligafinales sowie der Deutschen Meisterschaften am Samstag in Gelsenkirchen wurde der vierte Wettkampf der zweiten Bundesliga Nord ausgetragen. Die Wittener Mannschaften lagen bei den Frauen sowie in der Männerkonkurrenz vorne.

Bei den Frauen gewann die zweite Mannschaft des ASICS Teams Witten mit Kathrin Müller, Eva Jannsen, Linda Klauke und Maja Rauen. Die Nachbarn von PV Triathlon holten auf der Sprintdistanz Silber. Nur eine Platzziffer später folgt das Bronny Team PSV Bonn.

In der männlichen Kategorie tauschten die Wittener Teams die Platzierungen. Im Nordsternpark haben Josh Mc Hugh, Oliver Strankmann, Gerrit Voelker und Sven Bergner vor den Kollegen von der zweiten Garnitur des ASICS Team die Nase vorne. Dritter wird die Nachwuchstruppe vom Zeppelin Team OSC Potsdam II.


Bildergalerie

Zurück