Wintertriathlon-WM: Platz Sechs für Haug und Krehl

16.02.2009 08:14 von Haupt-Administrator

Bei den Wintertriathlon-Weltmeisterschaften in Gaishorn am See (Östrreich) belegte Anne Haug am Wochenende den sechsten Platz.
Auch Valentin Krehl konnte sich auf den sechsten Rang platzieren. Der Junior benötigte für 4,5 Kilometer Laufen, 7,5 Kilometer Radfahren und 6,2 Kilometer Skilanglauf 54:29 Minuten.

Der Leipziger Christian Otto landete abgschlagen im Elitefeld - Platz 23 in 1:34:11 Stunden für 7,5 Kilometer Laufen, 12,5 Kilometer auf dem Moutainbike und 9,9 Kilometer in der Loipe. Besser lief es für die Deutsche Duathlonmeisterin Anne Haug. Zur Wochenfrist noch auf dem achten Platz bei der Europamameisterschaft in der Slowakei, verbesserte sich die einzige DTU-Vetreterin auf den sechsten Platz in der Zeit von 1:37:07 Stunden.

Der Weltmeistertitel blieb im Land. Die Österreicherin Carina Wasle gewann souverän. Bei den Männern überraschte der Norweger Tor Halvor Bjornstadt.

Altersklassenerfolge feierten Martin Braxmair (M40/58:30) und Wolfgang Leonhard (M50/1:00:07).


Wintertriathlon-Weltmeisterschaften
Gaishorn am See (Österreich) - 14. Februar 2009
7,5  km Laufen - 12,5  km Mountainbike - 9,9 km Skilanglauf

Frauen Elite:
1. Wasle Carina (AUT) 1:32:28 Stunden
2. Tronnes Hanne (NOR) 1:34:06
3. Dussault Rebecca (USA) 1:35:30
...
6. Haug Anne (GER) 1:37:06

Männer Elite:
1. Bjornstadt Tor Halvor (NOR) 1:18:08
2. Post Arne (NOR) 1:18:28
3. Antonioli Daniel (ITA) 1:19:42
...
23. Otto Christian (GER) 1:34:11

Junioren
1. Waldhuber Felix (AUT) 52:21
2. Zahula Vit (CZE) 53:50
3. Yakimov Pavel (RUS) 53:57
...
6. Krehl Valentin (GER) 54:29

Alle Ergebnisse unter triathlon.org

Zurück