Deutsche Meisterschaft/Cityduathlon Backnang

21.04.2009 12:53 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

DM Duathlon Backnang

Mit Hilfe des Sportfördervereins ist es sechs Jahre lang gelungen diesen überregionalen Top-Event nach Backnang zu holen. „Wir sind nicht veranstaltungsmüde – im Gegenteil“ so Axel Fritz, der Vorsitzendes des ausrichtendenTriathlonclub Backnangs. „Zum 25jährigen-Vereinsjubiläum ist dies ein schöner Abschluss“ meint Fritz. Zunächst rollen aber die Bagger an und verwandeln die Bleichwiese (der zentrale Wettkampfort) in eine Großbaustelle. „Was danach kommt – lasst euch überraschen“ so Fritz weiter. „Veranstaltungen haben in der Vereinsarbeit eine langjährige Tradition. Und diese wird fortgesetzt werden“. Zum großen Finale hat sich in Backnang Hawaii-Sieger Faris Al-Sultan angekündigt. Von regionaler Bedeutung ist natürlich der Start des Backnanger Christopher Hettich. Der frühere Deutscher Jugendmeister im Triathlon jetzt in Diensten des Hansgrohe-Teams Schwarzwald gehört in seiner Heimatstadt zum erweiterte Favoritenkreis, vor allem was den U23- Wettbewerb angeht.

Knapp 500 Athletinnen und Athleten werden am Start sein. Es geht über die Kurzdistanz von 10 km Laufen, 40 km Radfahren und nochmals 5 km Laufen. Vormittags (11.00 Uhr) erfolgt der Start der Elite und U23. Um 14.00 Uhr folgt der Start der Altersklassen. Für Freizeitsportler findet ein Jedermann-Duathlon statt, der um 13.45 Uhr gestartet wird.

„Spitzensport meets Breitensport, ein klasse Motto und eine gute Möglichkeit den Duathlonsport populärer zu machen“ wirbt Rolf Hettich vom Orga-Team. Die Distanz ist wie folgt: Eine Runde Laufen durch die Innenstadt (2,5 km), dann eine Runde Rad (13,3 km) und abschließend nochmals die 2,5 km Innenstadtrunde laufen. Eine Strecke die fast für „Jedermann“ möglich ist.

Weitere Infos gibt es unter www.backnang-cityduathlon.de.

Quelle: Presseinformation

cns

Zurück