Erstes Rennen Dextro Energy Triathlon ITU World Championship Serie

04.05.2009 11:06 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

Über einen sehr guten fünften Platz konnte sich Steffen Justus freuen, der damit einen glänzenden Start in die Saison hingelegt hat. Christian Prochnow belegte den  20. Platz.

Die deutschen Damen konnten beim ersten Rennen leider nicht überzeugen und kamen als 16. (Anja Dittmer) und 26. (Ricarda Lisk) ein. Siegerin wurde die Olympiasiegerin Emma Snowsill (AUS) vor Teamkameradion Emma Moffat und der Japanerin Jui Ide.

Dextro Energy Triathlon - ITU World Championship
1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen
2. Mai 2009, Tongyeong (Korea)

Frauen
1. Emma Snowsill (AUS) 2:02:42 (19:47-1:07:43-33:45)
2. Emma Moffatt (AUS) 2:02:51 (19:15-1:08:19-34:01)
3. Juri Ide (JPN) 2:03:31 (19:49-1:07:43-34:37)
16. Anja Dittmer (GER) 2:05:38 (20:17-1:07:16-36:40)
26. Ricarda Lisk (GER) 2:07:36 (20:15-1:07:20-38:41)

WM-Zwischenstand nach dem 1. von 8 Rennen
1. Emma Snowsill (AUS) 800 Punkte
2. Emma Moffatt (AUS) 740 Punkte
3. Juri Ide (JPN) 685 Punkte
4. Kathy Tremblay (CAN) 633 Punkte
5. Kirsten Sweetland (CAN) 586 Punkte

Dextro Energy Triathlon - ITU World Championship
1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen
3. Mai 2009, Tongyeong (Korea)

Männer
1. Bevan Docherty (NZL) 1:50:25 (18:36-1:00:18-30:20)
2. Brad Kahlefeldt (AUS) 1:50:25 (18:28-1:00:18-30:24)
3. Dmitry Polyansky (RUS) 1:50:29 (18:13-59:58-31:01)

4. Kris Gemmell (NZL) 1:50:39 (18:26-1:00:23-30:41)
5. Steffen Justus (GER) 1:50:42 (18:42-1:00:05-30:37)
20. Christian Prochnow (GER) 1:51:52 (18:27-1:00:22-31:43)
 

WM-Zwischenstand nach dem 1. von 8 Rennen
1. Bevan Docherty (NZL) 800 Punkte
2. Brad Kahlefeldt  (AUS) 740 Punkte
3. Dmitry Polyansky (RUS) 685 Punkte
4. Kris Gemmell (NZL) 633 Punkte
5. Steffen Justus (GER) 586 Punkte

Dextro Energy Triathlon - ITU World Championship
1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen
2. Mai 2009, Tongyeong (Korea)

Frauen
1. Emma Snowsill (AUS) 2:02:42 (19:47-1:07:43-33:45)
2. Emma Moffatt (AUS) 2:02:51 (19:15-1:08:19-34:01)
3. Juri Ide (JPN) 2:03:31 (19:49-1:07:43-34:37)
16. Anja Dittmer (GER) 2:05:38 (20:17-1:07:16-36:40)
26. Ricarda Lisk (GER) 2:07:36 (20:15-1:07:20-38:41)

WM-Zwischenstand nach dem 1. von 8 Rennen
1. Emma Snowsill (AUS) 800 Punkte
2. Emma Moffatt (AUS) 740 Punkte
3. Juri Ide (JPN) 685 Punkte
4. Kathy Tremblay (CAN) 633 Punkte
5. Kirsten Sweetland (CAN) 586 Punkte

Das zweite von acht Rennen der Dextro Energy Triathlon ITU World Championship Series findet am 30. und 31. Mai in Madrid (Spanien) statt. Die weiteren Stationen sind Washington (USA), Kitzbühel (Österreich), Hamburg (Deutschland), London (Großbritannien) und Yokohama (Japan), bevor Anfang September nach dem Finale an der australischen Gold Coast die Triathlon-Weltmeister 2009 feststehen. Weitere Infos finden Sie hier

Zurück