Esefeld, Hille und Hördemann in Budapest vorn

25.05.2009 11:18 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

(CNS) Die beiden einzigen Elitestarterinnen der DTU, Anne Haug und Jenny Schulz mussten sich mit dem 8. und 9. Platz in dem starken Teilnehmerfeld begnügen. Bei den Damen siegte Catriona Morrisson (GBR) vor Agnieska Jerzyk (POL) und Kaisa Lehtonen (FIN). Das Rennen der Herren fand ohne deutsche Beteiligung stat:1. Andreas Sutz (SUI), 2. Laurent Galinier (FRA) und  3. Sergey Yakovlev (RUS).

Von den 27 gemeldeten Agegroup-Duathleten der Deutschen Triathlon Union konnten sich neben den drei Europameistern 12 Athleten unter den Top 3 der jeweiligen Altersklassen platzieren.

Hier die Übersicht der Top 3 Platzierungen:

W 25
1. 
 Katrin Esefeld
W 40
1.
 Claudia Hille
  2.  Anke Lakies
W 50
3.
 Christiane Golenia
W 55
3.
 Ria Jotter
M 20
3.
 Matthias Bode
M 25
1.
 Rene Hördemann
M 40
2.  Marcel Montag
M 45
3.
 Michael Krüger
M 50
3.
 Werner Fendt
M 55
3.
 Heinz Storz
M 60
2.
 Reinhold Humbold
M 60
3.
 Manfred Jäger
M 65
2.
 Tamas Fekete
M 70
3.
 Theo Herberger
 Paratri 3
 2.  Sven Niebergall

Hier finden Sie alle Ergebnisse

Zurück