Svenja Bazlen Zweite bei Europacup in Pontevedra

18.05.2009 11:20 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

Mit Svenja Bazlen (Waiblingen) auf dem zweiten Platz und Alena Stawczynski (Potsdam) auf Rang fünf  sind die deutschen Damen hervorragend in die Europacupsaison gestartet. Neben diesen beiden hat auch der 5. des Männerrennens, Thomas Springer (Halle,) formal die Kriterien zum Start bei den Eliterennen der Europameisterschaft Anfang Juli in Holten erreicht. Die Teilnahme muss jedoch noch bei der Leistungssportauschusssitzung nächste Woche bestätigt werden.

Weitere Ergenisse:

Frauen:
1.
 Radka Voadakova (CZE)
 2:00:36
2.
 Svenja Bazlen (Waiblingen)
 2:01:00
3.
 Olga Dimitrieva (RUS)
 2:01:06
     
 5.  Alena Stawczynski (Potsdam)
 2:02:34
 7.  Rebecca Robisch (Roth)
 2:03:15
11.
 Sarah Fladung (Braunschweig)
 2:04:33
12.  Anja Knapp (Dettingen/Ems)
 2:04:46
   Tina Herklotz (Witten)
 dnf


Männer:
1.
 Dmitry Polyansky (RUS)
 1:45:12
2.  Javier Gomez (ESP)
 1:45:16
3.
 Sven Riederer (SUI)
 1:45:28
     
 5.  Thomas Springer (Halle)
 1:46:10
 9.  Michael Raelert (Buschhütten)
 1:47:28
 16.  Jonathan Zipf (Malterdingen)
 1:48:00
 18.  Franz Löschke (Potsdam)
 1:48:14
 20.  Matthias Zöll (Witten)
 1:48:21
 24.  Gregor Buchholz (Potsdam)
 1:48:51
 26.  Patrick Lange (Griesheim)
 1:48:55
 33.  Nils Frommhold (Potsdam)
 1:49:30
 49.  Peter Melcher (Neubrandenburg)
 1:51:26
   Christian Löhner (Schramberg)
 dnf
     

cns

Zurück