Finnische Delegation zu Gast bei der DTU

04.06.2009 17:14 von Nina Stern

(MB) Am Mittwoch, 03.06.2009, besuchte eine Delegation der Finnischen Sportjugend die Geschäftsräume der DTU, um im Rahmen ihres Frankfurt-Aufenthalts näheres über die Zusammenarbeit zwischen dsj und Deutsche Triathlonjugend  zu erfahren.

Aufgrund der guten Zusammenarbeit mit der dsj bot sich -unter der Leitung von Jan Holze (dsj-Vorstandsmitglied)- für die Deutsche Triathlonjugend  die Möglichkeit ihr Kinder- und Jugendkonzept, mit all seinen Bestandteilen, vorzustellen. Besonderes Interesse galt dabei den Strukturen zwischen Dachverband, Landesverbänden und Vereinen sowie Ausbildungskonzeptionen. Die Finnen zeigten sich von der vielseitigen Aufgabenstellung der Deutschen Triathlonjugend positiv beeindruckt. Die Zusammenarbeit  mit der dsj sowie anderen Verbänden, wie beispielsweise im Rahmen des dsj-Jugendevent in Weimar (2007), wurde zudem als anstrebenswert erachtet.

Die Finnische Delegation konnte einige Praxisbeispiele kennen lernen und sich einen Einblick in die Tätigkeiten und Aufgabengebiete der Deutschen Triathlonjugend verschaffen.

 Mirco Beyer

Zurück