Juniorinnen bei EM in Holten überzeugen

06.07.2009 10:06 von Nina Stern

(CNS) Im Rennen der Juniorinnen konnten Charlotte Bauer auf Platz 8 und Wencke Stolz auf Platz 10 überzeugen. Carina Brechters konnte ihren deutlichen Vorsprung nach dem Schwimmen nicht halten und erreichte Platz 14. Sie verpasste damit ebenso die Qualifikationsnorm für die WM in Australien, wie auch Carolin Nordkamp mit Platz 16. Beide müssen nun auf ein starkes Rennen bei den Deutschen Meisterschaften in Merzig hoffen.
Mit zwei Top-Ten Platzierungen zeigte sich Sportdirektor Wolfgang Thiel mit den Juniorinnen sehr zufrieden, die Junioren konnten jedoch die Erwartungen nicht erfüllen. Als bester Deutscher belegte Stefan Zachäus den 13. Platz und konnte damit noch nicht das Ticket für die WM in Australien lösen. Dominik Schmutzler (Platz 22), Micha Zimmer (Platz 32), Steven Jentsch (Platz 35) und Michael Wocker (Platz 37) erreichten abgeschlagen das Ziel.

Zurück