Steffen Justus in London Zweiter

17.08.2009 10:39 von Nina Stern

Das sechste Rennen der Dextro Energy Triathlon ITU World Championship Series in London verlief sehr erfolgreich.
Hinter Alistair Brownlee (GBR) konnte Steffen Justus als Zweiter sein bestes Weltcupergebniss feiern. Sebastian Rank auf Platz 4 und Jonathan Zipf auf Platz 10 vervollständigten das hervorragende Mannschaftsergebniss.
Bei den Damen konnten Anja Dittmer und Ricarda Lisk mit den Rängen 5 und 7 überzeugen.

Herren:
1. Alistair Brownlee (GBR) 1:41:50 (18:04/0:53:52/28:43)
2. Steffen Justus (GER) 1:41:58 (18:38/0:53:15/28:54)
3. Kris Gemmell (NZL) 1:42:01 (18:40/0:53:16/29:04)
4. Sebastian Rank (GER) 1:42:01 (18:48/0:53:08/29:01)
5. Laurent Vidal (FRA) 1:42:16 (18:12/0:53:43/29:12)
..
10. Jonathan Zipf (GER) 1:42:32 (19:08/0:52:46/29:27)
17. Daniel Unger (GER) 1:43:20 (18:29/0:53:26/30:19)
29. Nils Frommhold (GER) 1:44:02 (18:41/53:14/31:01)
36. Christian Prochnow (GER) 1:44:36 (19:04/52:52/31:32)


Damen:
1. Nicola Spirig (SUI) 1:54:24 (20:12/0:59:59/32:59)
2. Lisa Norden (SWE) 1:54:26 (19:50/1:00:24/33:00)
3. Helen Jenkins (GBR) 1:54:29 (19:35/1:00:38/33:01)
4. Elizabeth May (LUX) 1:54:38 (20:24/0:59:48/33:09)
5. Anja Dittmer (GER) 1:54:55 (20:27/0:59:47/33:27)
..
7. Ricarda Lisk (GER) 1:55:00 (20:23/0:59:52/33:31)
19. Svenja Bazlen (GER) 1:56:21 (20:37/0:59:34/34:52)
20. Kathrin Müller (GER) 1:56:23 (20:38/0:59:33/34:51)

DNF Sarah Fladung (GER)             (21:28/....../......)
DNF Alena Stawczynski (GER)      (20:26/...../.....)


Zurück