VARTA TriEnergy Tour im Doppelpack

03.09.2009 10:04 von Nina Stern

Im Doppelpack gab es am vergangenen Wochenende die VARTA TriEnergy Tour in Bad Saulgau (29.8.) und Krefeld (30.8.) als 6. und 7. Veranstaltung in dieser bundesweit einmaligen Serie.
In Bad Saulgau erlebten über 450 Starter Triathlon, so wie wir unsere Sportart seit vielen Jahren kennen und schätzen gelernt haben. Naturverbunden, traumhaft schöner Badesee, idyllische Rad - und Laufstrecken, familienfreundlich und eine gute Mischung aus Einsteiger - und ambitionierten Triathleten.
Das Team um Michael Traub und Daniel Unger sorgte für eine rundum gelungene Veranstaltung. Auch der VARTA Marketing Leiter Volker Bierhoff nutzte das außergewöhnliche Ambiente und absolvierte dort seinen allerersten Triathlon mit einer tollen Endzeit, Respekt und willkommen in der großen Triathlonfamilie!
Einen Tag später gab es in Krefeld ein großes Triathlonspektakel mit über 1600 Startern, von Einsteigern, Staffelwettbewerben bis hin zu NRW - Ligawettkämpfen.
Der Präsident des NRWTV, Dieter Hofmann, hat mit seinem Team wieder Großes vollbracht und eine gelungene Veranstaltung organisiert und durchgeführt. Auch Herr Wöbbeking und Frau Binder von den verschiedenen VARTA Agenturen zeigten sich beeindruckt und erlebten die Faszination unserer Sportart am wunderschönen Freizeitpark am Elfrather See. Mit viel Engagement und Einsatz kämpften die vielen, vielen Staffelteilnehmer um ihre Plazierungen. Denn auch hier gilt das Motto "Alle die mitmachen, haben gewonnen", sicherlich werden viele Freizeittriathleten auch künftig den Weg nach Krefeld finden.

zu den Bildergalerien
Heino Grewe-Ibert

Zurück