Lehrgang in Kienbaum

30.11.2009 12:46 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

(MZ) Wie seit Jahren üblich, trafen sich auch in diesem Jahr die besten Nachwuchsathleten Deutschlands zur Abtestung und anschließendem Lehrgang im Bundesleistungszentrum Kienbaum. Hierbei wurden zum einem Überprüfungen über 50m und 400m im Becken vorgenommen, zum anderen aber auch die Lauffähigkeiten der Nachwuchshoffnungen über 100m und 1000m unter die Lupe genommen. Mit den Leistungen waren die Bundesnachwuchstrainer Nina Eggert und Ralf Schmiedeke durchweg zufrieden, was auch zwei neue Rekorde untermauerten.

Neu in diesem Jahr war, dass die Athleten auch in die parallel stattfindende Trainerfortbildung eingebunden waren, um die „Kleinen“ auch in der Theorie zu stärken.

Zurück