Neuer Vorstand der Saarländischen Triathlon Union

08.02.2010 12:38 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

Bernd Zimmer weiterhin Präsident Beim diesjährigen Verbandstag wurde ein neuer Vorstand der Saarländischen Triathlon Union (STU) gewählt. Dabei wurde der bisherige Vorstand zum überwiegenden Teil im Amt bestätigt.
Folgende Personen wurden gewählt: Bernd Zimmer als Präsident und Geschäftsführer, Michael Löw als Vizepräsident und Schatzmeister, Michael Jung als Pressewart, Wolfgang Mitzel als Kampfrichterobmann, Rüdiger Jochum als Sportwart, Gabriele Célette als Frauenwartin und Oliver Blaß als Schulsportbeauftragter.
Die STU blickt auf eines der erfolgreichsten Jahre zurück. Das Saarland als kleinster Landesverband der DTU gewann in 2009 den Ländervergleich der Jugend und Junioren und stellte zwei der drei deutschen Teilnehmer bei den Europameisterschaften. Hinzu kommen die Erfolge von Jan Frodeno (Tri-Sport Saar-Hochwald) in der Weltcup-Serie und viele hervorragende nationale Platzierungen im Aktivenbereich. Besondere Schwerpunkte sind in diesem Jahr die erneute Ausrichtung der Schulmeisterschaften in Wallerfangen (29. Juni) und der Deutschen Jugend- und Juniorenmeisterschaften mit WM-Qualifikation in Merzig (31. Juli). Die STU hat momentan etwa 700 Mitglieder, von denen 400 einen Startpass besitzen. Besonders erfreulich ist, dass sich der Anteil an jungen Mitgliedern kontinuierlich nach oben bewegt. Der Anteil liegt bei 30 Prozent. Damit ist die STU bundesweit führend.
STU
Von links nach rechts: Referent für Öffentlichkeitsarbeit Michael Jung, Gleichstellungsbeauftragte Gabi Celette, Präsident und Geschäftsführer Bernd Zimmer, Vizepräsident und Schatzmeister Michael Löw, Schulsportbeauftragter Oliver Blass, Sportwart Rüdiger Jochum. Es fehlt der Schiedsrichterobmann Wolfgang Mitzel.

Zurück