Licht und Schatten in London, Frodeno überzeugt erneut!

27.07.2010 09:12 von Nina Stern

(MZ) Leider verlief die fünfte Runde der World Championship Series im Hyde Park, vor der Tür der Queen, nicht ganz nach Wunsch des Gros der DTU-Athleten. Sicher zufrieden sein werden der auch weiterhin in der Gesamtwertung der Männer Führende Jan Frodeno und der nun auf Platz fünf platzierte Steffen Justus, die auf den Plätze drei und neun einliefen. Etwas weiter hinten, aber mit positiver Tendenz, kamen Jonathan Zipf und Maik Petzold auf Rang 18 und 22 ins Ziel gefolgt von Christian Prochnow auf dem 28.Platz. Sebastian Rank musste das Rennen leider mit Magenproblemen vorzeitig beenden.

Bei den Frauen blieb das Erfolgserlebnis leider bei allen aus. Als Beste erreichte Kathrin Müller Platz 20. Die weiteren deutschen Damen verpassten leider die erste Radgruppe und mussten das Laufen schon mit einem zweiminütigen Handicap aufnehmen. Dabei sprang für Anja Dittmer noch Rang 24 heraus. Svenja Bazlen wurde 33., Ricarda Lisk kam leider nicht ins Zeil.

Ergebnisse Männer
1. Javier Gomez (ESP) 1:42:08 (18:03/53:44/29:31)
2. Jonathan Brownlee (GBR) 1:42:14 (18:00/53:53/29:33)
3. Jan Frodeno (GER) 1:42:30 (18:02/53:47/29:54)
...
9. Steffen Justus (GER) 1:43:04 (18:58/52:52/30:21)
18. Jonathan Zipf (GER) 1:43:44 (18:56/52:50/31:03)
22. Maik Petzold (GER) 1:43:52 (17:58/53:53/31:11)
28. Christian Prochnow (GER) 1:44:12 (18:18/53:33/31:28)
DNF Sebastian Rank (GER)

Ergebnisse Frauen
1. Paula Findlay (CAN) 1:51:48 (19:43/57:17/33:51)
2. Nicola Spirig (SUI) 1:51:51 (19:51/57:08/33:59)
3. Helen Jenkins (GBR) 1:51:53 (19:31/57:27/33:58)
...
20. Kathrin Müller (GER) 1:54:30 (19:37/57:21/36:35)
24. Anja Dittmer (GER) 1:55:05 (20:13/58:40/35:15)
33. Svenja Bazlen (GER) 1:55:06 (20:00/58:50/36:07)
DNF Ricarda Lisk (GER)

Dextro Energy Triathlon ITU World Championship Series 2010
Zwischenstand (nach 5 von 7 Rennen)
Männer
1. Jan Frodeno (GER) 2.767
2. Javier Gomez (ESP) 2.572
3. Alexander Brukhankov (RUS) 2.388
...
5. Steffen Justus (GER) 2.112

34. Sebastian Rank (GER) 481
44. Christian Prochnow (GER) 366
50. Jonathan Zipf (GER) 290

54. Maik Petzold (GER) 201

63. Daniel Unger (GER) 138

Frauen
1. Emma Moffatt (AUS) 2.539
2. Andrea Hewitt (NZL) 2.501
3. Barbara Riveros Diaz (CHI) 2.238
...
15. Anja Dittmer (GER) 1.183
23. Kathrin Müller (GER) 776
24. Svenja Bazlen (GER) 715
34. Ricarda Lisk (GER) 468

66. Anja Knapp (GER) 97

Zurück