Ein heißes Rennen steht bevor!

06.08.2010 10:36 von Nina Stern

(MZ) Am kommenden Wochenende wird die traditionsreichste Weltcupstation wieder einmal Gastgeber sein. Im ungarischen Tiszaujvaros wollen Gregor Buchholz und Nils Frommhold bei den Herren, sowie bei den Damen Sarah Fladung, Anne Haug, Lena Brunkhorst und Debütantinen Jennifer Zenker wichtige Weltcuppunkte sammeln. Was feststehen soll ist, dass es sicher ein heißes Rennen werden wird, denn Temperaturen um die 35 Grad Celsius sind die Regel. In den letzten Jahren erwies sich die beschauliche Industriestadt als gutes Pflaster für die Deutschen, weshalb man sich auch in diesem Jahr berechtigte Hoffnungen auf Top Ten Platzierungen machen darf.

Zurück