VARTA Premiere am Kaiserstuhl

31.08.2010 09:55 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

VARTA Premiere am Kaiserstuhl

Die neunte Veranstaltung im Rahmen der VARTA TriEnergy Tour 2010 fand im sonnigen Ihringen am Kaiserstuhl statt. Das Team um Andreas Gutknecht und Thomas Dreher hatte in der Vorbereitung und der Durchführung eine hervorragende Veranstaltung auf die Beine gestellt. Knapp 300 überwiegend Hobbytriathleten und Ersteinsteiger erlebten die VARTA Premiere in Ihringen. Auch einige Profis, wie Andy Böcherer aus der Region, ließen es sich nicht nehmen, als Vorbilder für die vielen jungen Starter mit ins Rennen zu gehen. Im Rahmen einer Pressekonferenz machte VARTA Mitarbeiter Stefan Raab noch einmal die Firmenphilosophie des Unternehmens deutlich: „Gemeinsam mit der DTU wollen wir Menschen an den Sport heranführen, ihnen ein Gemeinschaftsgefühl geben und im Team in der Natur Ausdauersport zu erleben. Spaß und Freude sollen im Vordergrund stehen und das Mitmachen Jung und Alt motivieren.“

Eine gelungene Veranstaltung im Sinne unseres gemeinsamen Breitensportkonzeptes. Folgen wird am kommenden Wochenende die 10. Veranstaltung im münsterländischen Saerbeck im Rahmen der VARTA TriEnergy Tour.

Heino Grewe-Ibert

tl_files/dtu/Bilder/Galerien 2010/VARTA TriEnergy Tour 2010 Kaiserstuhl/P1110248.JPG


Zurück