Abschlussveranstaltung der VARTA TriEnergy Tour in Nidderau

10.09.2010 12:59 von Nina Stern

(SR) Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr gehört der Familientriathlon in Nidderau auch 2010 wieder zu den Höhepunkten des „Festivals der Ausdauer“. Der TV Windecken lädt am  kommenden Sonntag sportbegeisterte Familien, Schüler und alle anderen, die sich einmal an einem Triathlon versuchen möchten, zur elften und letzten Etappe der VARTA TriEnergy Tour 2010 in die Rhein-Main-Region ein.

Das Dreikampfwochenende in der historischen hessischen Kleinstadt vor den Toren Frankfurts beginnt traditionell mit der „ASICS Triathlon Schultour ´10“, bei dem die Jüngsten schon am Samstag ihren großen Auftritt haben.

Am Sonntag ist dann die ganze Familie gefragt: Egal ob Mutter und Vater, Oma und Opa oder Tante und Onkel – alle können in Dreier-Teams mitmachen beim zweiten Familientriathlon im Rahmen der „VARTA TriEnergy Tour 2010“  rund ums Schwimmbad Heldenbergen. Jedes der drei Staffelmitglieder kann sich seine persönliche Schokoladendisziplin aussuchen. Ebenfalls werden Firmen-Staffeln angeboten.

Direkt im Anschluss an den Familientriathlon fällt der Startschuss zum 7. Nidderauer Volkstriathlon.

Der TV Windecken stellt auch 2010 wieder ein großes Triathlonfest mit kurzen Wegen, toller Atmosphäre, engagierten Helferinnen und Helfern, einem stimmungsvollen Zielbereich und vielen Überraschungen auf die Beine.

Wenn nun der Wetterfrosch ganz flink die Leiter emporsteigt, dürfte einem energiegeladenen, spätsommerlichen Abschluss der VARTA TriEnergy Tour 2010 nichts im Wege stehen.

 

Zurück