VARTA in Saerbeck auf Tour

06.09.2010 14:08 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

VARTA in Saerbeck auf Tour

(HGI) Im münsterländischen Saerbeck fand am vergangenen Wochenende die 10. Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen VARTA TriEnergy Tour statt. Siegfried Milden hatte es mit seinem Team geschafft, nach den heftigen Regenfällen der letzten 10 Tage einen gut präparierten Veranstaltungsort vorzuweisen, so dass ca. 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Start gehen konnten. Bei sonnigem Wetter fand im Vorwege der NRW – Nachwuchscup statt, anschließend die Schülerveranstaltungen, die ebenso wie die nachfolgenden Familienstaffeln als Duathlon absolviert wurden, da die Wassertemperaturen einen Triathlon für diese Breitensportveranstaltung nicht zuließen. Der Veranstalter konnte die Staffelzahlen von 25 im vergangenen Jahr auf beachtliche 50 Teams aufstocken. Auch Volker Bierhoff, Marketing Manager der Firma VARTA, war von dem Engagement der vielen Helferinnen und Helfer und dem großen Teilnehmerfeld sichtlich beeindruckt: „Hier in Saerbeck greift unser gemeinsames Konzept mit der DTU, Spaß und Freude am Ausdauersport wird hier groß geschrieben, alle die mitmachen, sind Siegerinnen und Sieger“.

Am kommenden Sonntag findet der Abschluss der diesjährigen VARTA TriEnergy Tour im hessischen Nidderau statt. Beim zweitägigen „Festival der Ausdauer“, werden insgesamt ca. 1.000 Starter und Starterinnen erwartet.

Heino Grewe-Ibert (Text und Foto)


tl_files/dtu/Bilder/VARTA Tour 2010/Saerbeck/Siegerehrung_VARTA TriEnergy_Saerbeck.jpg

Siegerehrung der VARTA TriEnergy Tour 2010 in Saerbeck

Zurück