Arbeitstagung Sportentwicklung

11.10.2010 09:02 von Clarissa Sagerer-Schlockermann

(BR) Zur jährlichen Arbeitstagung Sportentwicklung hatte der DOSB zum Thema "Neue Engagementpolitik – auch für den Sport?!" am 7. und 8. Oktober nach Leipzig eingeladen. Über 80 Teilnehmer aus den verschiedenen Fachverbänden waren der Einladung gefolgt.  Am ersten Tag gab es interessante Einblicke in die Arbeit einiger Fachverbände zu diesem Thema, am zweiten Tag hatten Teilnehmer Gelegenheit sich an Thementischen näher mit einzelnen Problemfeldern auseinanderzusetzen und sich mit den beteiligten Fachverbänden auszutauschen. Tobias Heinze, der neue Beauftragte für Triathlonprojekte, und Bernd Rennies, Vizepräsident für den Breiten- und Freizeitsport, knüpften viele Kontakte und holten sich interessante Anregungen.  

tl_files/dtu/Bilder/Sonstiges/Heinze, Rennies.jpg

li.: Tobias Heinze, re.: Bernd Rennies

Zurück